Svmer var (Mit originalen Lettern)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Ulrich von Liechtenstein
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Svmer var
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 242r
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In Originallettern. Vergleiche auch Svmer var mit aufgelösten Lettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[242r]

Svmer var·
iſt nv gar·
heide velt· anger walt·
hie vn̄ da·
wiſ rot bla·
gel bꝛvn gruͤn wol geſtalt·
wūneklich·
froͤiden rich·
iſt gar ſwc dv́ erde treit·
ſelig man·
ſwer ſo kan·
dienen dc ſin arbeit
in liebe leit·

Swem got git·
dc er lit·
bi liebe der mac wol ſin·
ſvnder leit·
im iſt bereit·
zaller zit meien ſchin·
im iſt wol·
ſwanne er ſol·
ſpiln der minne froͤidē ſpil·
froͤidē lebē·
kan wol geben·
w̾dú mīne ſwem ſi wil·
ſi hat ſin vil·

Swem ein wib·
ſinen lib·
mīneklich vmbevat·
ob der niht
ſelden giht·
dc iſt grôs miſſetat·
im iſt geſchehē·
wil erſ iehen·
da vō im wirt trurē kranc·
ſvnd̾ meil
iſt ſin heil·
ſwem vō lindē armen blanc·
wirt vmbevanc·

Selden hoꝛt·
iſt ein woꝛt·
dc in kvſſē geſchiht·
ſo ir ſpil·
minnē wil·
ſpiln vn̄ lieb bi liebe ſiht·
ob da jcht
ǒgen liht·
lieblich ſehen ein ander an·
ia fúr war·
da wirt gar·
mīneklichē wol getan·
ſwas ieman kan·

Minnē ſolt·
wirt geholt·
vollekliche da ein man·
vn̄ ein wib·
vmb ir lib·
lâſſent viere arme gan·
deke blos·
froͤide groſ·
wirt da beidenthalbē kvnt·
ob da niht
me geſchiht·
klein vel hitze roter mvnt·
wirt mīnen fvnt·
dar nach gefvnt·