Swie gar dú welt an froͤiden si verkeret

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Rubin
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Swie gar dú welt an froͤiden si verkeret
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 172r
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: ca. 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Swie gar dú welt an froͤidē ſi v̾keret in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[172r]

Swie gar dú welt an froͤiden si verkeret·
ich wer doch eteswenne vro·
ob eht es den vierden dvhte gv̊t·
ich weis wol wc vns manige vnfůge mêret·
dc nieman sprichet tů also·
dem der wohl bescheidenliche tůt·
doh hoͤre ich iehen dc dú gůten wib mit zúhten sin gemeit·
were ǒch dc an mannen es wurde ǒch geseit·
der zwiuel schat an rehter húbescheit·

Der svmer vnd al sin schoͤne vnd al sin wunne·
die kvnnen mir gehelfen niht·
dc ein wib genade an mir bege·
swie gar ich ir lobes vnd eren gv̄ne·
des mir dv́ meiste menige giht·
so tůt si reht alsam sis niht verste·
doch wúnsche ich ir dc si selig wib mit froͤiden lange lebe·
vnd dc alle ir ere in ganzer wirde swebe·
vnd dc si mir noh liebes ende gebe·

Ich wil ir sprechen lob vnz an min ende·
der ich mich lange han gegeben·
vnd der ich mich noh nie tag genam·
swie mich ir gvͤte miner froͤiden pfende·
so ist ê doch vil rein ir leben·
vnd da bi aller valschen vv̊re gram·
alsvs zúrne ich vnd svͤne beide nv vil manig iar·
dc mich dv́ minne nie gevrumte als vmb ein har·
swie si mir doh mit dienste riete dar·

Ich habe ir her gedienet willekliche·
vnd vf den vroͤiderichen wan·
das si minnekliche troͤste mich·
ich weis wol dc ir trost wirt lones riche·
des ich noh kleine von ir han·
doh dinge ich dc si bc bedenke sich·
so dc si mir geringe noch die mine lange wernden klage·
mir wart nie niht so liebes alle mine tage·
so ist dc min angest wie ich ir behage·