Theodor Konrad Hartleben

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Theodor Konrad Hartleben
[[Bild:|220px|Theodor Konrad Hartleben]]
[[Bild:|220px]]
* 24. Juni 1770 in Mainz
† 15. Juni 1827 in Mannheim
deutscher Jurist
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116491191
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke


Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1797 Untersuchung der Rechte und Pflichten eines Kurfürsten von Mainz während des Interregnums. Regensburg. MPIER
  • 1797 Ueber die Wahl der deutschen Reichsdeputirten zu Friedensverhandlungen. Salzburg. Google

Herausgeber[Bearbeiten]

  • Deutsche Justiz- und Polizey-Fama (Zeitschrift.) [Später: Allgemeine Justiz- und Polizeiblätter]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Johann Friedrich von Schulte: Theodor Konrad Hartleben In: Die Geschichte der Quellen und Literatur des canonischen Rechts von Gratian bis auf die Gegenwart, Stuttgart 1875, S. 314-315 (Kurzbiographie) Internet Archive
  • Rudolf Stamm: Theodor Konrad Hartleben (1770-1827) und seine "Allgemeine deutsche Justiz- und Polizey-Fama. Eine Untersuchung über Aufgabe und Wirksamkeit einer Zeitschrift im Kampf gegen das Jauner(!)- und Bettelwesen. Diss. Zürich 1964 [Auch in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins ; 113]
  • Martin Krenn: Salzburg im Fokus der Justiz- und Polizeyfama. Analyse einer von Theodor Hartleben im frühen 19. Jahrhundert herausgegebenen Zeitschrift. Diplomarbeit, Salzburg 2017.