Versuch einer Anweisung die Flöte traversiere zu spielen/Exempel

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Register Versuch einer Anweisung die Flöte traversiere zu spielen (1752) von Johann Joachim Quantz
Exempel


[355]

Exempel

zu

Johann Joachim Quantzens

Versuche einer Anweisung die Flöte traversiere zu spielen.


Auf XXIV. Kupfertafeln.


dieser Titel kömmt vor die Kupfertafeln.

[356] [Leerseite]

[357]
[Tab. 1, Fig. 1-3]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 357.jpg
[358]
[Tab. 2, Fig. 1-10]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 358.jpg
[359]
[Tab. 3, Fig. 1-34]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 359.jpg
[360]
[Tab. 4, Fig. 1-24]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 360.jpg
[361]
[Tab. 5, Fig. 1-19]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 361.jpg
[362]
[Tab. 6, Fig. 1-33]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 362.jpg
[363]
[Tab. 7, Fig. 1-24]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 363.jpg
[364]
[Tab. 8, Fig. 1-16]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 364.jpg
[365]
[Tab. 9, Fig. 1-3]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 365.jpg
[366]
[Tab. 10, Fig. 3-5]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 366.jpg
[367]
[Tab. 11, Fig. 6-7]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 367.jpg
[368]
[Tab. 12, Fig. 8-9]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 368.jpg
[369]
[Tab. 13, Fig. 10-13]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 369.jpg
[370]
[Tab. 14, Fig. 14-16]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 370.jpg
[371]
[Tab. 15, Fig. 17-22]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 371.jpg
[372]
[Tab. 16, Fig. 23-28]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 372.jpg
[373]
[Tab. 17]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 373.jpg
[374]
[Tab. 18]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 374.jpg
[375]
[Tab. 19]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 375.jpg
[376]
[Tab. 20, Fig. 1-14]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 376.jpg
[377]
[Tab. 21, Fig. 1-11]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 377.jpg
[378]
[Tab. 22, Fig. 1-56]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 378.jpg
[379]
[Tab. 23, Fig. 1-15]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 379.jpg
[380]
[Tab. 24]
Quantz Versuch Flöte 1752 Seite 380.jpg
Register Nach oben
{{{ANMERKUNG}}}
  Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.