Vns hat der winter geschadet vber al

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Walther von der Vogelweide
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Vns hat der winter geschadet vber al
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 130v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 12. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Vns hat der winter geſchadet vber al in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[130v]

Vns hat der winter geschadet vber al·
heide vnd walt sint beide nv val·
da manic stimme vil sv̊sse inne hal·
sehe ich die megde an der strasse den bal·
werfen so kême vns der vogele schal·

Moͤhte ich verslaffen des winters zit·
wache ich die wile so han ich sin nit·
dc sin gewalt ist so breit vnd so wit·
weis got er lat ǒch den meien den strit·
so lise ich blv̊men da rife nv lit·