Weihnachtskatalog

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor:
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Weihnachtskatalog
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 46, S. 784
Herausgeber: Ernst Keil
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1877
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[784] Weihnachts-Katalog. Alljährlich gehen uns aus den Kreisen unserer Leser zahlreiche briefliche Klagen zu, daß ihnen die Auswahl literarischer Festgeschenke Schwierigkeiten bereitet. Sehr erfreulich ist es uns daher, die Anfragenden dieses Mal auf ein großes Verzeichniß vorzüglicher Bücher, Atlanten und Musikalien verweisen zu können, das unter dem Titel „Weihnachts-Katalog“ soeben (von Fr. Volckmar in Leipzig) ausgegeben wurde. Da die hervorragendsten Verlagshandlungen dem Unternehmen die Anzeigen ihrer beliebtesten Werke, Jugendschriften etc. mit Beifügung schöner Portraits, Illustrationen und Titelverzierungen zugewendet haben, empfiehlt sich der typographisch musterhaft ausgestattete Volckmar’sche Weihnachts-Katalog zugleich als ein auch an sich selber interessantes und schmuckes Bilderbuch. Jede Sortimentshandlung wird auf Verlangen denselben gern ihren Kunden zur Durchsicht überlassen.