Went ir hoͤꝛen einen gemellichē ſtrît

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Reinmar der Alte
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Went ir hoͤꝛen einen gemellichē ſtrît
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 107r
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 12. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In Originallettern. Vergleiche auch Went ir hoͤren einen gemellichen strît mit aufgelösten Lettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[107r]

Went ir hoͤꝛen einen gemellichē ſtrît·
hat ein alter man mit ſinē wibe·
vil dike greif er nider vn̄ zuht ein ſchit·
ſi ſpꝛach truz dú rede vō iv belibe·
ir hant mir leides dike vil geſpꝛochē·
ich ſach úch ein abēt túkelin began
ein tvmb̾ gǒch dc iſt noch vngerochen·

Min alter man der zúrnet vn̄ iſt ime leit·
ob ich einē ivngē g̾ne mīne·
doch darvmbe lâſſe ich niht in ſi gemeit·
ich han an in bewendet mine ſinne·
dc ich dur ſin grinē nien enlâſſe·
ſtôſſe eht ich in voꝛ mir vs was wirret dc·
lit ein alter grúſſing an der ſtrâſſe·

Got der ſende an minē leidē man dē tot·
dc ich vō dē úlben w̾de enbvndē·
ſelker fluͤche wer mir zallen zitē not·
ſolde ein wib voꝛ leide ſin v̾ſwūden·
dc wer ich voꝛ einē halbē iare·
ich beſwēke in lihte dc erſ niene weis
enrůche eht er ſwie ſuͤſſe ich mich gebare·

Got gebiete min̾ frowē dc ſi ſi·
ſenftes mv̊tes vn̄ ân argē willē·
zware e ich ir lêge laſtlichē bi·
e lîeſ ich mich ſchern vn̄ villē·
in geſach nie wib mir ſenft̾ guͤte·
ſi ſol dvr mich laſſen dc er laſt̾ ſi
ich enkā ir and̾ſ iht gehvͤte·