Wikisource:Benutzer

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der MediaWiki-Software, die auch von der Wikisource genutzt wird, gibt es mehrere Benutzertypen, die abgestufte Rechte und Möglichkeiten haben.

Lokale Benutzergruppen[Bearbeiten]

Nicht angemeldeter Benutzer[Bearbeiten]

Nicht angemeldete Benutzer können Seiten in der Wikisource einsehen, bearbeiten und anlegen. In der Versionsgeschichte erscheinen ihre Beiträge unter der IP-Adresse, die ihnen bei der Einwahl ins Internet zugewiesen wird. Eine eindeutige Zuordnung ist meistens nicht möglich. Somit könnte es sich bei 200 verschiedenen Edits mit derselben IP-Adresse um 200 verschiedene Personen handeln, hinter verschiedenen IP-Adressen wiederum kann sich dieselbe Person verbergen. Oft werden Seite in der Wikisource teil-gesperrt; sie sind dann für nicht-angemeldete Benutzer gesperrt, während angemeldete Benutzer sie noch lesen können.

Registrierter oder angemeldeter Benutzer[Bearbeiten]

Es ist von Vorteil, als angemeldeter Benutzer zu bearbeiten. Dazu muss man sich registrieren, wobei man sich einen unverfänglichen Benutzernamen (Nickname) wählen kann und keine sonstigen Informationen über sich preisgeben muss. Mit seinem Namen kann man sich dann anmelden. Eine Liste aller registrierten Benutzer befindet sich auf Spezial:Benutzer. Angemeldete Benutzer erhalten eine eigene Diskussionsseite. Über Änderungen auf dieser, als Nachrichten anderer Benutzer, werden sie automatisch informiert. Benutzer darüber hinaus können in ihren Einstellungen ein Geschlecht angeben und damit ihre Benutzerseite auf „Benutzerin:...“ umtaufen.

Wenn man als angemeldeter Benutzer eine Seite bearbeitet, erscheint in der Versionsgeschichte der Seite nicht die IP-Adresse, sondern der eindeutig zugewiesene Benutzername. Die IP-Adresse, von der aus ein angemeldeter Benutzer editiert, kann nur in Ausnahmefällen von einigen wenigen Beauftragten eingesehen werden, die das Sonderrecht eines Checkuser erhalten haben. Ein Checkuser darf nur unter strengen Auflagen handeln, etwa, wenn der fragliche Benutzer sich schwer regelwidrig oder gar kriminell verhalten hat.

Siehe Neuanmeldungs-Logbuch und Beiträge neuer Benutzer.

Administrator (sysop)[Bearbeiten]

Administratoren können Seiten schützen bzw. sperren und selbst geschützte Seiten bearbeiten, Seiten löschen und gelöschte Seiten wiederherstellen. Sie haben die Möglichkeit, Benutzer zu sperren und solche Sperren wieder aufzuheben. Außerdem können sie einzelne Versionen einer Seite löschen, so dass diese nur noch für Administratoren einsehbar sind. Nur Administratoren haben das Recht, Seiten im MediaWiki-Namensraum zu bearbeiten.

Siehe auch: Wikisource:Administratoren

Bürokrat[Bearbeiten]

Ein Bürokrat kann über eine Spezialseite andere Benutzer zu Administratoren, Bürokraten oder Bots machen. Er kann Benutzern die Admin- und Bürokratenrechte aber nicht wieder entziehen, selbst wenn er ihnen diese zuvor verliehen hat.

Siehe auch: Wikisource:Bürokraten

Bot[Bearbeiten]

Der Status „Bot“ bewirkt, dass die Änderungen eines Benutzers in den Letzten Änderungen über die URL-Option hidebots=0 ausgeblendet werden können. Wer ein Skript laufen lassen will, sollte für dieses ein eigenes Benutzerkonto anlegen, dort das Vorhaben beschreiben und die Zustimmung der Community einholen. Ein Bürokrat kann diesem Konto dann den Status Bot zuweisen.

Siehe auch: Wikisource:Bots

Checkuser[Bearbeiten]

Benutzer mit dem Checkuser-Status können Sockenpuppen-Prüfungen durchführen. D.h. sie fragen an, ob ein Benutzer unter verschiedenen Benutzernamen aktiv war.

Oversight[Bearbeiten]

Benutzer mit dem Oversight-Status können einzelne Versionen einer Seite löschen, so dass diese nicht mehr einsehbar sind. Diese Versionen können auch nicht mehr von Administratoren zurückgeholt werden. Das Protokoll der Oversight-Funktion ist nur Benutzern mit dem Oversight-Status zugänglich.

Importeur / Transwiki-Importeur (import)[Bearbeiten]

Importeure können Artikel aus anderen Wiki-Projekten mitsamt ihrer Versionsgeschichte importieren. Im Gegensatz zu Administratoren (die das Transwiki-Importeur-Recht haben) können Importeure das auch dann, wenn die Seite mehr als 1000 Versionen beinhalten, oder bei Wikis, aus denen Administratoren nicht importieren können.

Globale Benutzergruppen[Bearbeiten]

Eine vollständige, aktuelle Liste globaler Benutzergruppen ist in englischer Sprache unter m:User groups zu finden.