Wikisource Diskussion:E-books

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Process[Bearbeiten]

Ich weiß nicht, wo ich das melden soll, aber die Ebuecher von Kafkas Prozess scheinen mir kaputt. Zumindest mit der html-Version verglichen. Teilweise fehlen große Textstücke, auch mitten im Satz (also, ein Satz fängt an, dann fehlt eine Seite und dann geht ein ganz anderer Satz zuende - sehr verwirrend). (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 124.27.51.28 (DiskussionBeiträge) 18:32, 19. Okt. 2014 (CEST))

Vermutlich geht eine Antwort und die Abhilfe schneller, wenn du uns einen oder einige Fehler genau benennen könntest. – Paulis 21:59, 19. Okt. 2014 (CEST)
Hallo, habe ausgerechnet bei „Der Process“ selbiges Problem. Sowohl beim epub als auch beim mobi fehlen ab und zu ganze Seiten, z.B. 32 und 33. Nach Er hätte geradewegs in sein Zimmer gehen können, aber da er mit Frau Grubach sprechen folgt bloß die Vermieterin.--Sinuhe20 (Diskussion) 23:40, 10. Jul. 2015 (CEST)

In Wirklichkeit gibt es hier wohl gar keine eBooks???[Bearbeiten]

Was es mit der Seite finanzer.org auf sich hat, scheint ein Rätsel. - Jedenfalls sind sämtliche Downloadlinks "404". (Diese 404-Web-Seite kriegt man mit der Endung epub als Download! UNMÖGLICH!!!) Es gibt dort bei finanzer.org zwar auch eine Seite mit angeblichen eBooks, aber keine Links und selbst per Adresszeile mit den dort angegebenen Book-IDs keine Downloads.
Fazit: Da ist nichts, da war nichts, da wird nichts...!!! - Warum veräppelt Ihr die Leser so??? (Eine ganze Seite vollpflastern mit lauter broken links geht gar nicht.)-(( --176.5.66.1 10:50, 28. Okt. 2016 (CEST)

Hallo IP, warum gleich so haltlos rummotzen? Eine einfache Nachricht hätte genügt. Die toten Links sind jetzt auf eine gespiegelte Seite umgestellt. Viele Grüße --Konrad Stein (Diskussion) 12:03, 28. Okt. 2016 (CEST)
Zugegeben, meine Kritik war etwas derb ausgefallen. Dafür bitte ich um Entschuldigung! - Ich hatte mich halt ganz furchtbar geärgert, weil ich die "404"-Seite als Download mit dem Namen des eBook-Titels plus Endung epub bekam. Das ließ sich überhaupt nicht öffnen, auch nicht nach Umbenennung der Endung nach zip, was ja sonst bei allen epubs geht. Und dann hab ich's erst nach langem Frust und Rumprobieren mit nem Texteditor gesehen was es überhaupt ist.
Vielen Dank, dass Ihr so schnell einen workaround bereitgestellt und erklärt habt. - Also bitte nichts für ungut... --2.247.252.108 19:55, 30. Okt. 2016 (CET)
Macht nichts. Danke, dass Du uns über das Problem ins Klare gesetzt hast. Hoffe, die Lösung bewährt sich… Viele Grüße von --Konrad Stein (Diskussion) 23:03, 30. Okt. 2016 (CET)

finanzer.org-Links auf InternetArchive umgestellt[Bearbeiten]

Da die Originalseiten von finanzer.org gerade tot sind, sind die downloads auf dass Internet Archive umgestellt. Zunächst erscheint eine Seite nach dem Muster:
Loading...
http://www.finanzer.org/blog/wp-content/plugins/download-monitor/download.php?id=Briefe-Richard-Wagners-an-eine-Putzmache-Daniel-Spitzer.epub | 12:22:58 Mär 13, 2016
Got an HTTP 302 response at crawl time
Redirecting to...
http://www.finanzer.org/blog/wp-content/uploads/downloads/2012/03/Briefe-Richard-Wagners-an-eine-Putzmache-Daniel-Spitzer.epub
Nach etwa 5-10 Sekunden startet dann der download. --Konrad Stein (Diskussion) 12:03, 28. Okt. 2016 (CEST)

Die Links enden derzeit leider erneut als 404er. Ich fürchte, die Dateien sind perdu.--Aschmidt (Diskussion) 02:17, 11. Jan. 2018 (CET)