Wilhelm Christhelf Sigmund Mylius

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wilhelm Christhelf Sigmund Mylius
Wilhelm Christhelf Sigmund Mylius
[[Bild:|220px]]
'
* 2. Mai 1754 in Berlin
† 31. März 1827 in Berlin
deutscher Schriftsteller und Übersetzer
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 104276185
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Alain René Le Sage: Gil Blas von Santillana. neuübersezt.
    • Bey Christian Friedrich Himburg, Berlin 1779
    • Verlegt bei Joh. Jos. Diesbach, Prag 1786
  • Ludvig Holberg: Niels Klimm’s unterirdische Reisen. Neuverteuscht. Bey Christian Friedrich Himburg, Berlin 1788 Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Rezensionen in Allgemeine Literaturzeitung, Jahrgang 1788:
    • Galathee. Schäferroman nach Cervantes von Jean Pierre Claris de Florian. Aus dem Französischen von Wilhelm Christhelf Siegmund Mylius. Maurer, Berlin 1787 Thulb Jena
    • Der emporgekommene Landmann, von Pierre Carlet de Chamblain de Marivaux. - Nach der lezten Pariser Ausgabe neu übersezt von Wilhelm Christhelf Siegmund Mylius. Rellstabsche Buchdruckerei, Berlin 1787 Thulb Jena