Ludvig Holberg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ludvig Holberg
Ludvig Holberg
Signature of Ludvig Holberg.gif
Ludvig Baron Holberg, Ludwig von Holberg
* 13. Dezember 1684 in Bergen, Norwegen
† 28. Januar 1754 in Kopenhagen
dänisch-norwegischer Schriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118552961
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Gedichte[Bearbeiten]

  • Metamorphosis oder Verwandlungen, in 2 Büchern. Aus dem Dänischen ins Deutsche übersetzet. Rothe, Kopenhagen und Leipzig 1746 (Metamorphosis. 1726) MDZ München = Google

Komödien[Bearbeiten]

  • Sechs Lustspiele. Anfänglich in Dänischer Sprache geschrieben von Herrn Ludwig Holberg, Assessor des Consistorii und Profesor der Universität in Coppenhagen. Anitzo ins Deutsche übersetzt von J. G. L. v. A. Johann Georg Laub (Übers.). Hamburg und Leipzig 1743 (Das Arabische Pulver. Ein Lustspiel in 1 Abhandlung. Die Irrthümer. Ein Lustspiel in 4 Abhandlungen. Der glückliche Schiffbruch. Ein Lustspiel in 5 Abhandlungen. Der Geschäfftige. Ein Lustspiel in 3 Abhandlungen. Der betrogene alte Freyer. Ein Lustspiel in 3 Abhandlungen. Die Masqueraden. Ein Lustspiel in 3 Abhandlungen.) GDZ Göttingen
  • Zum zweyten male Sechs Lust-Spiele. Rothe, Kopenhagen und Leipzig 1744 (Die Wankelmüthige. Ein Lustspiel in 3 Abhandlungen. Der Verwandlete Baur. Ein Lustspiel von 5 Abhandlungen. Diederich Menschenschröck. Ein Lustspiel in 1 Abhandlung. Die Honette Ambition. Ein Lustspiel in 3 Abhandlungen. Erasmus Montanus. oder Erasmus Berg. Ein Lustspiel von 5 Abhandlungen. Der Geschwätzige Barbierer. Ein Lustspiel in 1 Abhandlung.) GDZ Göttingen, MDZ München = Google, 2. Auflage, 1748 MDZ München = Google
  • Der politische Zinngießer. Ein Faschingsstück, in fünf Aufzügen. Nach dem Dänischen des Herrn von Hollberg. Lindauer, München 1787 MDZ München = Google
  • Ludwig Holberg’s ausgewählte Komödien. Aus dem Dänischen übertragen von Robert Prutz. 4 Bände. Verlag des Bibliographischen Instituts, Hildburghausen 1868
    • Band 1: Der politische Kanngießer. Jean de France oder Hans Franzen. Jeppe vom Berge oder Der verwandelte Bauer. MDZ München, Google
    • Band 2: Der elfte Juni. Die Wochenstube. Die Maskerade. MDZ München, Google
    • Band 3: Jacob von Tyboe oder Der großsprecherische Soldat. Ulysses von Ithacia oder Eine deutsche Komödie. Heinrich und Pernille. MDZ München, Google
    • Band 4: Hexerei oder Blinder Lärm. Erasmus Montanus. Don Ranudo de Colibrados. MDZ München, Google

Romane und Erzählungen[Bearbeiten]

Nicolai Klimii iter svbterranevm. 1741

  • Nicolai Klims Unterirdische Reise worinnen eine ganz Neue Erdbeschreibung wie auch eine umständliche Nachricht von der fünften Monarchie die uns bishero ganz und gar unbekannt gewesen, enthalten ist. Aus dem Bücher-Vorrathe Herrn B. Aberlins anfänglich Lateinisch heraus gegeben, jetzo aber ins Deutsche übersetzt. Preuß, Copenhagen und Leipzig 1741 SLUB Dresden

Wissenschaftliche Werke[Bearbeiten]

  • Vergleichung der Historien und Thaten verschiedener insonderheit Orientalisch- und Indianischer Grosser Helden und berühmter Männer. 2 Bände. Preuß, Kopenhagen und Leipzig 1741
  • Herodianus: Herodiani Römische Historie in Acht Büchern. Nebst einer Vorbereitung Herrn Ludwig von Holbergs, Freyherrn der Baronie Holberg. Uebersetzt von Georg August Detharding. Wentzel, Kopenhagen und Leipzig 1747 ULB Halle
  • Einleitung in das Natur- und Völkerrecht. Nach der 4. Dänischen Ausgabe ins Deutsche übersetzet. Wentzel, Kopenhagen und Leipzig 1748 MDZ München = Google
  • Allgemeine Kirchenhistorie. Aus dem Dänischen ins Deutsche übersetzt von Georg August Detharding. Mumme und Rothe, Kopenhagen und Leipzig 1749 (Almindelig Kirke-Historie. 1738)
  • Beschreibung der berühmten Haupt und Handelsstadt Bergen in Norwegen. Kopenhagen und Leipzig 1753 MDZ München = Google, Neue Auflage, 1759 MDZ München
  • Moralische Gedanken. 2. Teil. Elias Caspar Reichard (Übers.). Wenzel, Leipzig 1753 MDZ München = Google
  • Kurze Vorstellung der allgemeinen Welt-Historie. 2. Auflage, Lange, Berlin und Stralsund 1771 (Synopsis historiae universalis. 1733) MDZ München = Google

Briefe[Bearbeiten]

  • Briefe, von verschiedenen historischen, politischen, metaphysischen, moralischen, philosophischen auch scherzhaften Materien. 2 Bände Wentzel, Kopenhagen und Leipzig 1749

Sekundärliteratur[Bearbeiten]