Wilhelm Dilthey

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wilhelm Dilthey
Wilhelm Dilthey
[[Bild:|220px]]
Wilhelm Christian Ludwig Dilthey
* 19. November 1833 in Biebrich bei Wiesbaden
† 1. Oktober 1911 in Seis am Schlern bei Bozen, Südtirol
deutscher Philosoph
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118525727
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • De principiis ethices Schleiermacheri. Schade, Berolini 1864 (Diss.) Princeton
  • Über die Einbildungskraft der Dichter. In: Zeitschrift für Völkerpsychologie und Sprachwissenschaft, 10 (1878), Heft 1, S. 42–104 Uni Duisburg
  • Einleitung in die Geisteswissenschaften. Versuch einer Grundlegung für das Studium der Gesellschaft und der Geschichte. Duncker & Humblot, Leipzig 1883 Deutsches Textarchiv, Internet Archive
  • Dichterische Einbildungskraft und Wahnsinn. Rede, gehalten zur Feier des Stiftungstages der militätärztlichen Bildungsanstalten am 2. August 1886 von Prof. Dr. Dilthey. Duncker & Humblot, Leipzig 1886 UB Bielefeld
  • Ideen über eine beschreibende und zergliedernde Psychologie. In: Sitzungsberichte der Königlich Preussischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin, 1894, S. 1309–1407 BBAW
  • Beiträge zum Studium der Individualität. In: Sitzungsberichte der Königlich Preussischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin, 1896, S. 295–335 BBAW, Internet Archive = Google-USA*
  • Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften. Reimer, Berlin 1910 Cornell-USA*, E-Text Zeno.org
  • Die Typen der Weltanschauung und ihre Ausbildung in den Metaphysischen Systemen. In: M. Frischeisen-Köhler (Hrsg.): Weltanschauung, Philosophie und Religion. Reichl, Berlin 1911, S. 3–51 Internet Archive

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Briefe[Bearbeiten]

  • Briefwechsel zwischen Wilhelm Dilthey und dem Grafen Paul Yorck v. Wartenburg, 1877-1897. Halle (Saale) 1923 Internet Archive

Werkausgabe[Bearbeiten]

  • Gesammelte Schriften. 26 Bände, 1914–2006, B. G. Teubner, Leipzig und Berlin, später Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen
    • 1. Band: Einleitung in die Geisteswissenschaften. Erster Band. 1922 Internet Archive, Gallica
    • 2. Band: Weltanschauung und Analyse des Menschen seit Renaissance und Reformation. 1914 Internet Archive = Google-USA*; 2. unveränderte Auflage, 1921 Internet Archive = Google-USA*
    • 3. Band: Studien zur Geschichte des deutschen Geistes. Leibniz und sein Zeitalter, Friedrich der Grosse und die deutsche Aufklärung, das achtzehnte Jahrhundert und die geschichtliche Welt 1927 Gallica
    • 4. Band: Die Jugendgeschichte Hegels und andere Abhandlungen zur Geschichte des deutschen Idealismus. 1921 Gallica, Internet Archive = Google-USA*; 6. Auflage, 1990 MDZ München
    • 5. Band: Die geistige Welt. Einleitung in die Philosophie des Lebens. Abhandlungen zur Grundlegung der Geisteswissenschaften. 1924
    • 6. Band: Die geistige Welt. Einleitung in die Philosophie des Lebens. Abhandlungen zur Poetik, Ethik und Pädagogik. 1924 Gallica
    • 7. Band: Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften. 1927
    • 8. Band: Weltanschauungslehre. Abhandlungen zur Philosophie der Philosophie. 1931
    • 9. Band: Pädagogik. Geschichte und Grundlinie des Systems. 1934 Gallica
    • 10. Band: System der Ethik. 1958
    • 11. Band: Vom Anfang des geschichtlichen Bewusstseins. Jugendaufsätze und Erinnerungen. 1936 Gallica
    • 12. Band: Zur preussischen Geschichte. Schleiermachers politische Gesinnung und Wirksamkeit. 1936 Gallica; 5. Auflage, 1985 MDZ München
    • 13,1. Band: Leben Schleiermachers (1768–1802). 1970
    • 13,2. Band: Leben Schleiermachers (1803–1807). 1970
    • 14,1. Band: Schleiermachers System als Philosophie. 1966
    • 14,2. Band: Schleiermachers System als Theologie. 1966
    • 15. Band: Zur Geistesgeschichte des 19. Jahrhunderts. Portraits und biographische Skizzen, Quellenstudien und Literaturberichte zur Theologie und Philosophie im 19. Jahrhundert. 1970 (Inhaltverzeichnis)
    • 16. Band: Zur Geistesgeschichte des 19. Jahrhunderts. Aufsätze und Rezensionen aus Zeitungen und Zeitschriften 1859–1874. 1972; 2. Auflage, 1985 MDZ München
    • 17. Band: Aus „Westermanns Monatsheften“: Literaturbriefe, Berichte zur Kunstgeschichte, verstreute Rezensionen 1867–1884. 1974 (Inhaltsverzeichnis)
    • 18. Band: Die Wissenschaften vom Menschen, der Gesellschaft und der Geschichte. Vorarbeiten zur Einleitung in die Geisteswissenschaften (1865–1880). 1977
    • 19. Band: Grundlegung der Wissenschaften vom Menschen, der Gesellschaft und der Geschichte. Ausarbeitungen und Entwürfe zum 2. Band der Einleitung in die Geisteswissenschaften (ca. 1870–1895). 1982
    • 20. Band: Logik und System der philosophischen Wissenschaften. Vorlesungen zur erkenntnistheoretischen Logik und Methodologie (1864–1903). 1990
    • 21. Band: Psychologie als Erfahrungswissenschaft 1. Vorlesungen zur Psychologie und Anthropologie (ca. 1875–1894). 1997
    • 22. Band: Psychologie als Erfahrungswissenschaft 2. Manuskripte zur Genese der deskriptiven Psychologie (ca. 1860–1895). 2005
    • 23. Band: Allgemeine Geschichte der Philosophie. Vorlesungen 1900–1905. 2000
    • 24. Band: Logik und Wert : späte Vorlesungen, Entwürfe und Fragmente zur Strukturpsychologie, Logik und Wertlehre (ca. 1904–1911). 2004
    • 25. Band: „Dichter als Seher der Menschheit“: die geplante Sammlung literarhistorischer Aufsätze von 1895. 2006
    • 26. Band: Das Erlebnis und die Dichtung: Lessing, Goethe, Novalis, Hölderlin. 2005 MDZ München

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Hugo Krakauer: Diltheys Stellung zur theoretischen Philosophie Kants. Breslau 1913 Internet Archive
  • Friedrich Ueberweg, Traugott Konstantin Oesterreich: Grundriss der Geschichte der Philosophie. 4. Teil: Die deutsche Philosophie des 19. Jahrhunderts und der Gegenwart. 12. Auflage, Mittler, Berlin 1923, S. 551–559, 720 Internet Archive
  • Rudolf Unger: Literaturgeschichte als Problemgeschichte. Berlin 1924 Internet Archive
  • Hendrik Birus (Hrsg.): Hermeneutische Positionen. Schleiermacher – Dilthey – Heidegger – Gadamer. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1982 MDZ München
  • Christoph Hubig: Die Hermeneutik bei Schleiermacher und Dilthey und ihre Bedeutung für die Psychologie in: Jüttemann, Gerd (Hrsg.): Wegbereiter der historischen Psychologie. München 1988, S. 70–83 Uni Stuttgart

Weblinks[Bearbeiten]