Winters kraft iſt ab̾ komen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Der Püller
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Winters kraft iſt ab̾ komen
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 254r
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. und 14. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In Originallettern. Vergleiche auch Winters kraft ist aber komen mit aufgelösten Lettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[254r]

Winters kraft iſt ab̾ komen·
dien kleinē vogelin iſt benomē· ir geſang·
lang· mag in wol ſin dú ſwere zit·
da vō truret in der mv̊t·
doch bin ich niht von ſenelich̾ not behůt·
gůt· iſt ſi dú mir vil ſoꝛgē git·
vn̄ ich ir mit willē g̾ne diene·
ze oͤſterrich iſt vil gv̊t ſin·
vō wiene were ich g̾ne hin· wider an den rin·
zů der ſchonē dvhte es dē kúnig zit·

ICh mag wol vō ſchuldē iehen·
in han in froͤmdē landē liebes niht geſehen·
ſpehē· kā ich das ir roter mv̄t
mīneklichē lachē kā·
vſ hohem mv̊te dc git froͤide manigem man·
an ir tvgēd[WS 1] lit dc iſt mir wol kūt·
da vō bin ich in ir mīnen ſtriken[WS 2]
mit gedāken naht vn̄ tag·
ir bliken[WS 3] mir gros vngemach erwendē mag·
wil dú liebe ſo bin ich geſvnt·

Wil iemā gegen elſaſen lant·
d̾ ſol d̾ liebē tv̊n bekant· dc ich mich ſenē·
wenen· kan ſich min h̾ze nach ir·
ſi ſol mich genieſen lân·
dc ich ir bin mit gāzen trúwen vnder tan·
han ich trôſt den git dú liebe mir·
irret mich iemā an miner frowē·
da iſt d̾ kúnig vil ſchuldig an·
ſi ſchowē ſolde ich[WS 4]· ſo wer ich ein ſelig man·
froͤmde mac vil lihte ſchadē mir·

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: tvgēden.
  2. Vorlage: ſtrik.
  3. Vorlage: blike.
  4. Vorlage: ſolde ich ſi ſchowē.