Wissest dc ich singen wil

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Rubin
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Wissest dc ich singen wil
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 172r
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: ca. 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Wiſſeſt dc ich ſingen wil in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[172r]

Wissest dc ich singen wil·
dc dir froͤide mere·
werlt swie min kvmber si·
dv hast werdekeit vil·
da bi nim ich lere·
so ist ein anders ǒch da bi·
dc mir dú liebe dú der minne pfligt·
vnd mir so striteklichen an gesigt·
reiner wibes ere
wib nie mer gewan·
dc ist alles dc da von ich singen kan·

Ich wil selig vrowe dir·
minnekliche singen·
anders son ensvnge ich niht·
dv bist vngenedig mir·
vúr den vngelingen·
dc mir leit von dir geschiht·
wil aber ich din lob zevroͤiden nemen·
wil dich da bi minr froͤiden niht gezemen·
mv̊s ich von den dingen trurig sin·
so bin ich vnschuldig· so ist dú schulde din·