Zedler:Chemnitius, (Paullus,)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste
fertig
<<<Vorheriger

Chemnitius, (Martinus.)

Nächster>>>

Chemnitius, (Sabellus,)

Band: 5 (1733), Spalte: 2079. (Scan)

[[| in Wikisource]]
in der Wikipedia
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für WP  
Literatur
* {{Zedler Online|5|Chemnitius, (Paullus,)|2079|}}
Weblinks
{{Wikisource|Zedler:Chemnitius, (Paullus,)|Chemnitius, (Paullus,)|Artikel in [[Johann Heinrich Zedler|Zedlers’]] [[Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste|Universal-Lexicon]] (1733)}}
mit dem Scan von MDZ vergleichen  


Chemnitius, (Paullus) ein Bruder des letztgedachten Martini, war An. 1568. den 18. May gebohren, und starb An. 1614. als Dom-Herr bey der Stifts-Kirche S. Blasii in Braunschweig. Er hat seines Vaters Enchiridion und unterschiedliche Carmina heraus gegeben.