Seite:Ein neuer Weg, alte Schulden einzucassiren-Gerstaecker-1870.djvu/7

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

lag daran, den alten Geizhals unter vier Augen zu sprechen, und das erreichte er jetzt vollkommen.

„Und was wünschen Sie?“ frag ihn Girardin, als Jack ziemlich unbefangen die Thür hinter sich zudrückte, die von Slocum schon quittirte Rechnung aus der Tasche nahm und sie auf den Tisch breitete – Girardin erkannte sie auf den ersten Blick – „habe ich Ihnen nicht vorgestern schon gesagt, daß ich jetzt kein Geld habe und Monsieur Slocum später bezahlen werde?“

„Ja, Meister“, nickte Jack sehr bereitwillig mit dem Kopf, „das haben Sie allerdings, aber die Sache ist nur die, daß Mr. Slocum das Geld braucht und ich gar nicht daran denke, noch einmal eine solche wilde Gänsejagd durchzumachen wie neulich, und von allen Leuten das Nämliche zu hören. Wollen Sie mich jetzt bezahlen oder nicht?“

„Ich kann Ihnen nur wiederholen, daß ich kein Geld habe!“ rief der Franzose ärgerlich.

„Sehr schön“, sagte Jack, indem er jetzt in die Tasche griff und seinen Revolver vorzog, bei dessen Anblick der Franzose doch einen Schritt zurück that.

Jack ließ sich aber nicht aus der Fassung bringen – „ich frage Sie jetzt, Mister Girardin“, sagte er mit ruhiger Stimme, aber sein Blick bohrte sich dabei fest in den kleinen Mann, „ob Sie die Rechnung bezahlen wollen oder nicht. Mr. Slocum muß das Geld haben und ich will verdammt sein, wenn ich mich länger zum Narren halten lasse. Da – die Uhr dort wird gleich schlagen – sie hat schon ausgehoben – wenn beim letzten Schlag das Geld nicht hier auf dem Tisch liegt, so will ich elend verderben, wenn ich nicht – Sie verstehen mich, denk’ ich, also rasch!“ – Und damit hob er ihm den Revolver gegen die Stirn.

„Aber, Monsieur!“ schrie der Franzose, jetzt wirklich erschreckt – „Sie wollen mich zwingen, meine Rechnung zu bezahlen, mit der Pistole in der Hand?“

„Getroffen, alter Bursche!“ lachte der junge Backwoodsman trotzig, „das will ich allerdings, und mehr noch als Das, ich drücke dies Ding hier auf Jeden ab, der sich weigert Das herauszurücken, was er schuldig ist. Ich verlange nicht mehr, aber bei jedem Cent, was hier auf dem Papier steht. Habt Ihr mich verstanden?“

„Ich werde meine Leute rufen!“ rief Girardin, halb in Wuth, halb in Angst.

„Zu spät!“ rief der junge Bursch und sein Auge blitzte. Wieder hob sich der Revolver und nahm seine drohende Richtung, „da fängt die Uhr an zu schlagen – wenn Ihr nicht im Augenblick –“

Der Franzose griff zitternd in die Tasche und nahm sein Taschenbuch heraus. Was half es ihm, wenn sie den jungen tollen Menschen nachher einfingen und aufhingen, sobald er ihn vorher todtgeschossen hatte – und der seltsame Kassirer sah aus, als ob er dessen fähig wäre. Er zählte das Geld auf den Tisch, das aber Jack mißtrauisch betrachtete, denn es circulirten damals sehr viel falsche Banknoten. Dieses