ADB:Geßler, Heinrich

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Geßler, Heinrich“ von Roderich von Stintzing in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 9 (1879), S. 95, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Ge%C3%9Fler,_Heinrich&oldid=- (Version vom 20. September 2019, 06:36 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
Nächster>>>
Gesner, Andreas
Band 9 (1879), S. 95 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Januar 2019, suchen)
GND-Nummer 100279139
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|9|95|95|Geßler, Heinrich|Roderich von Stintzing|ADB:Geßler, Heinrich}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=100279139}}    

Geßler: Heinrich G. aus Freiburg im Breisgau, ein rechtsgelehrter Anwalt, der in Constanz, in Straßburg als „Fürsprech des großen Raths“ und in seiner Vaterstadt die Praxis betrieb und hier 1519 starb. Er schrieb: „Formulare und tütsch Rethorika“, Straßburg 1493. 1502. 1511. 1514. 1519, Augsburg 1507, Fol.

Vgl. über ihn und sein Werk: Stintzing, Gesch. d. populären Litter., S. 323 ff.