ADB:Isensee, August Ludwig Christian

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Isensee, August Ludwig Christian“ von l. u. in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 14 (1881), S. 635, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Isensee,_August_Ludwig_Christian&oldid=- (Version vom 24. Oktober 2019, 00:02 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Isenmannus, Johann
Nächster>>>
Isler, Aloys
Band 14 (1881), S. 635 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Wikipedia-logo-v2.svg August Ludwig Christian Isensee in der Wikipedia
GND-Nummer 103092498
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|14|635|635|Isensee, August Ludwig Christian|l. u.|ADB:Isensee, August Ludwig Christian}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=103092498}}    

Isensee: August Ludwig Christian I., geb. am 5. September 1743 zu Cöthen und gestorben ebenda am 26. Juni 1824 als Hofprediger und Oberpfarrer, ist Mitherausgeber des Gesangbuchs für das Anhalt-Cöthensche Fürstenthum vom J. 1793. Er hat für dieses Gesangbuch eine Anzahl älterer Lieder umgedichtet und außerdem das Lied „Auf! hinauf! bedrängte Seele“ (nach der Melodie des Schade'schen: Auf! hinauf! zu deiner Freude) selbst gedichtet.

Koch, Gesch. des Kirchenlieds u. s. f. 3. Aufl. Bd. 6. S 497.