ADB:Thaurer, Benedict

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Thaurer, Benedict“ von l. u. in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 37 (1894), S. 660, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Thaurer,_Benedict&oldid=- (Version vom 23. Juli 2019, 22:44 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
Nächster>>>
Thausing, Moritz
Band 37 (1894), S. 660 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand März 2009, suchen)
GND-Nummer 121080226
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|37|660|660|Thaurer, Benedict|l. u.|ADB:Thaurer, Benedict}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=121080226}}    

Thaurer: Benedict Th., wahrscheinlich zu Eisleben wohnhaft, dichtete geistliche Lieder, von denen Cyriacus Spangenberg vierzehn in das von ihm Eisleben 1568 herausgegebene Gesangbuch aufnahm.

Wackernagel, Bibliographie zur Geschichte des deutschen Kirchenliedes, S. 345 f. – Derselbe, das deutsche Kirchenlied IV, 545 ff. – Koch, Geschichte des Kirchenliedes u. s. f., 3. Aufl. Bd. 2 S. 264 Anm. (wo er fälschlich Theurer genannt wird). – Goedeke, 2. Aufl., III, S. 192, Nr. 78.