Alfred von Schlieffen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alfred von Schlieffen
Alfred von SchlieffenFotografie (1890)
[[Bild:|220px]]
* 28. Februar 1833 in Berlin
† 4. Januar 1913 in Berlin
preußischer Generalfeldmarschall und Chef des Generalstabes
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118759396
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Michael Epkenhans (Hrsg.): Denkschrift »Krieg gegen Frankreich«, Dezember 1905 1000dokumente.de [Schlieffen-Plan]
  • Friedrich der Große, Berlin 1912
    • Berlin ²1927
  • Militärische Vorbereitung der Jugend im Bereich des XX. Armeekorps. Merkblatt, Allenstein [um 1916]
  • Cannae, hrsg. v. Hugo von Freytag-Loringhoven, 1925
    • Berlin ³1936
  • Gneisenau, Leipzig 1933

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • Carl von Clausewitz: Vom Kriege. Hinterlassenes Werk des Generals Carl von Clausewitz. Mit einer Einführung vom Chef des Generalstabes der Armee Generaloberst Grafen von Schlieffen, Excellenz, Berlin 1905 siehe Autorenseite

Werkausgaben[Bearbeiten]

  • Dienstschriften, hrsg. v. Generalstab des Heeres, 2 Bde., Berlin 1937–1938
    • Band 1: Die taktisch-strategischen Aufgaben aus den Jahren 1891-1905, Berlin 1937
    • Band 2: Die Großen Generalstabsreisen - Ost - aus den Jahren 1891-1905, Berlin 1938
  • Kriegslehren. Zusammengestellt nach Schlieffens Dienst- und Lehrschriften, hrsg. von Erich G. Blau, Berlin 1942

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Hugo von Freytag-Loringhoven: Generalfeldmarschall Graf von Schlieffen: Sein Leben und die Verwertung seines geistigen Erbes im Weltkriege, Leipzig 1920 Google-USA* = Internet Archive
  • Wilhelm Groener: Der Weltkrieg und seine Probleme. Rückschau und Ausblick, Berlin 1920 Internet Archive
  • Wilhelm Groener: Das Testament des Grafen Schlieffen, 1927
  • Carl Mertens: Schlieffen – Schlieffen – Schlieffen, in: Die Weltbühne 23/II, Nr. 48, 29.11.1927, S. 813–815 Internet Archive
  • Eugen Bircher und Walter Bode: Schlieffen. Mann und Idee, Zürich 1937