Amalie von Sachsen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Amalie von Sachsen
Amalie von Sachsen
[[Bild:|220px]]
Amalie Friederike Auguste
Pseudonyme: A. Serena; Amalie Heiter
* 10. August 1794 in Dresden
† 18. September 1870 in Pillnitz
Prinzessin von Sachsen, Schriftstellerin und Komponistin
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 100844979
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Original-Beiträge zur deutschen Schaubühne. Arnold, Dresden und Leipzig
    • 1. Band, 1836: Lüge und Wahrheit, Schauspiel. – Die Braut aus der Residenz, Lustspiel. – Der Oheim, Schauspiel. MDZ München = Google, Google
    • 2. Band, 1837: Die Fürstenbraut, Schauspiel. – Der Landwirth, Lustspiel. – Der Verlobungsring, Lustspiel. MDZ München = Google, Google
    • 3. Band, 1838: Der Zögling, Lustspiel. – Vetter Heinrich, Schauspiel. – Der Unentschlossene, Lustspiel. MDZ München = Google, Google
    • 4. Band 1839: Der Majoratserbe, Lustspiel. – Der Pflegevater, Schauspiel. – Das Fräulein vom Lande, Lustspiel. MDZ München = Google, Google, Google
    • 5. Band 1841: Die Unbelesene, Lustspiel. – Die Stieftochter, Lustspiel. – Pflicht und Liebe, Schauspiel. MDZ München = Google, Google
    • 6. Band 1842: Capitain Firnewald, Lustspiel. – Die Heimkehr des Sohnes, Schauspiel. – Folgen einer Gartenbeleuchtung, Lustspiel. MDZ München = Google, Google
    • Neue Folge, 1. Band, 1844: Der Siegelring, Schauspiel in vier Aufzügen. – Der alte Herr, Lustspiel in zwei Aufzügen. – Regine, Schauspiel in fünf Aufzügen. MDZ München = Google
  • siehe auch englische Übersetzungen u. d. T. Social Life in Germany (Bd. 1: Google, Bd. 2: Google)
  • Dramatische Werke der Prinzessin Amalie, Herzogin zu Sachsen. Im Auftrage Seiner Majestät des Königs Johann von Sachsen aus dem Nachlasse vervollständigt und hrsg. von Robert Waldmüller (Édouard Duboc) = Charles Edouard Duboc. Tauchnitz, Leipzig 1873–1874. 6 Bände Oxford

Literatur über Amalie von Sachsen[Bearbeiten]