Anheimfall

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Charles Baudelaire
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Anheimfall
Untertitel:
aus: Die Blumen des Bösen. S. 64-65
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1901
Verlag: Bondi
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Berlin
Übersetzer: Stefan George
Originaltitel: Réversibilité
Originalsubtitel:
Originalherkunft: Les Fleurs du Mal
Quelle: Google-USA* und Scans auf Commons
Kurzbeschreibung:
Aus dem Zyklus: Trübsinn und Vergeisterung
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


[64]
XLV
ANHEIMFALL

Engel voll von frohsinn · kennst du das zittern
Schmach und seufzer und gram und gewissensbiss:
Schweifende schrecken der grässlichen finsternis
Die die seele zusammenpressen zerknittern?

5
Engel voll von frohsinn · kennst du das zittern?


Engel voll von güte · kennst du das hassen:
Fäuste geballt in dem schatten und thränen von gift
Wann uns der rache höllischer aufruf trifft
Und unsre sinne von ihr sich befehligen lassen?

10
Engel voll von güte · kennst du das hassen?


[65] Engel voll lebenskraft · kennst du die fieberschauer
Die wie verjagte mit schleppendem schritte gehn ·
Spärliche sonne suchend die lippen verdrehn
An des fahlen siechhauses grosser mauer?

15
Engel voll lebenskraft · kennst du die fieberschauer?


Engel voll von Schönheit · kennst du die falten?
Furcht vor dem alter und jenem grausen geschick:
Heimliche scheu vor der treue zu lesen im blick
Draus wir seit jahren ersehnte genüsse erhalten?

20
Engel voll von schönheit · kennst du die falten?


Engel voll glück und voll lust und voll sonnenschein ·
Zauber–reize von deinem leib sich ergiessen
Wie sie dem alternden David gesundheit verhiessen.
Mir aber Engel! wolle nur fürbitter sein ·

25
Engel voll glück und voll lust und voll sonnenschein!