August Emanuel von Reuss

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
August Emanuel von Reuss
August Emanuel von Reuss
[[Bild:|220px]]
August Emanuel Rudolf von Reuss
* 8. Juli 1811 in Bilin, Böhmen
† 26. November 1873 in Wien
österreichischer Mediziner, Geologe und Paläontologe
Sohn von Franz Ambros Reuß
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 10082594X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Geognostische Skizzen aus Böhmen.
    • Erster Band. Die Umgebungen von Teplitz und Bilin in Beziehung auf ihre geognostischen Verhältnisse. Ein Beitrag zur Physiographie des bömischen Mittelgebirges. Mit einer illuminirten geognostischen Karte und 9 lithographirten Tafeln. C. W. Mendau, Prag, Leitmeritz und Teplitz 1840 Google
    • Zweiter Band. Die Kreidegebilde des westlichen Böhmens, ein monographischer Versuch. Nebst Bemerkungen über die Braunkohlenlager jenseits der Elbe und eine Uebersicht der fossilen Fischreste Böhmens. Mit 3 lithographirten Tafeln. C. W. Mendau & Comp., Prag 1844 Google, Google
  • Die Versteinerungen der böhmischen Kreideformation. Mit Abbildungen der neuen oder weniger bekannten Arten, gezeichnet von Joseph Rubesch. Mit 51 lithographirten Tafeln. E. Schweizerbart’sche Verlagsbuchandlung, Stuttgart 1845-1846 Internet Archive
  • Die Fossilen Polyparien des Wiener Tertiärbeckens. Monographischer Versuch. Mit elf lithographirten Tafeln. Braumüller und Seidel, Wien 1847 Google
  • Neue Foraminiferen aus den Schichten des österreichischen Tertiärbeckens. Mit 6 Tafeln. (Aus dem I. Bande der Denkschriften der mathematisch-naturwissenschaftlichen Classe der kaiserlichen Academie der Wissenschaften besonders abgedruckt.) Aus der Kaiserlich-Königlichen Hof-und Staatsdruckerei, Wien 1849 Google
  • Die Foraminiferen und Entomostraceen des Kreidemergels von Lemberg. Mit 5 lithograph. Tafeln. (Aus den naturwissenschaftlichen Abhandlungen gesammelt und durch Subscription herausgegeben von W. Haidinger. IV. Bd. I Abthl. S. 17 . Wilhelm Braumüller, Wien 1850 Google
  • Über Clytia leachi Rss. einen langschwänzigen Dekapoden der Kreideformation. Mit 5 Tafeln. Kaiserlich-Königliche Hof-und Staatsdruckerei, Wien 1853 Internet Archive
  • Über Entomostraceen und Foraminiferen im Zechstein der Wetterau. [1854] Google
  • Beiträge zur Charakteristik Kreideschrichten in den Ostalpen, besonders im Gosauthale und am Wolfgangsee. Mit 31 Tafeln. (Aus dem VII Bande der Denkschriften der mathematisch-naturwissenschaftlichen Classe der kaiserlichen Academie der Wissenschaften besonders abgedruckt.) Aus der Kaiserlich-Königlichen Hof-und Staatsdruckerei, Wien 1854 Google, Google, Google
  • Kurze Uebersicht der geognostischen Verhältnisse Böhmens. Fünf Vorträge, gehalten im naturwissenschaftlichen Vereine Lotos im Jahre 1853. Mit drei geologischer Uebersichtskarten. Verlag der J. G. Calve’schen Buchhandlung, Prag 1854 Google
  • Ueber zwei Polyparien aus den Hallstätter Schichten. Mit 1 Tafel. (Aus dem IX. Bande der Denkschriften der mathematisch-naturwissenschaftlichen Classe der kaiserlichen Academie der Wissenschaften besonders abgedruckt.) Aus der Kaiserlich-Königlichen Hof-und Staatsdruckerei, Wien 1855 Google
  • Palaeontologische Miscellen. Mit VII. Tafeln. Aus dem X. Bande der Denkschriften der mathematisch-naturwissenschaftlichen Classe der kaiserlichen Academie der Wissenschaften besonders abgedruckt. Aus der Kaiserlich-Königlichen Hof-und Staatsdruckerei, Wien 1856 Google
  • Zur Kenntniss fossiler Krabben. Mit 24 lithographirten Tafeln. Kaiserlich-Königliche Hof-und Staatsdruckerei, Wien 1859 Internet Archive
  • Carlsbad, Marienbad, Franzensbad und ihre Umgebung vom naturhistorischen und medicinisch-geschichtlichen Standpunkte. Mit einer geognostischen Karte und 4 Portaits. H. Dominicus, Prag & Karlsbad 1862 Google
  • Geognostische Skizze der Umgebungen von Carlsbad, Marienbad und Franzensbad. H. Dominicus, Prag & Karlsbad 1862 Google
  • Die Bryozoen, Anthozoen und Spongiarien des braunen Jura von Balin bei Kraukau. In: Denkschriften der kaiserlichen Academie der Wissenschaften. Mathematisch-naturwissenschaftliche Classe. 27. Band. Aus der Kaiserlich-Königlichen Hof-und Staatsdruckerei, Wien 1867, Seite 1–26, Mit 4 lithographirten Tafeln. Google
  • Über einen neuen fossilen Limax. (Mit 3 Tafeln.) Aus dem LVII. Bande der Sitzb. der kaiserlichen Academie der Wissenschaften. I. Abtheilung. Jän.-Heft. Jahrg. 1868 Google
  • In: Palaeontographica. Beiträge zur Naturgeschichte der Vorwelt.
  • Die tertiären Süsswassergebilde des nördlichen Böhmen’s und ihre fossilen Thierreste. Mit Hermann von Meyer. 2. Band, Erste Lieferung. Mai 1850 Internet Archive
  • Ueber zwei neue Euomphalusarten des alpinen Lias. 3. Band, Dritte Lieferung. 4. Juli 1852 Internet Archive
  • Ueber drei Polyparienspecies aus dem oberen Kreidemergel von Lemberg. 3. Band, Dritte Lieferung. 4. Juli 1852 Internet Archive
  • In: Das Elbthalgebirge in Sachsen. Dr. Hanns Bruno Geinitz. 20. Band (1871–1875)
    • Die Bryozoen und Foraminiferen.
    • IV. Die Foraminiferen. Bryozoen und Ostracoden des Pläners.
    • Die Foraminiferen, Bryozoen und Ostracoden des Pläners.

Sekundärliteratur[Bearbeiten]