August der Jüngere

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
August der Jüngere
August der Jüngere
[[Bild:|220px]]
August der II., Gustavus Selenus (Pseudonym)
* 10. April 1579 in Dannenberg an der Elbe
† 17. September 1666 in Wolfenbüttel
Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118505076
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Gustavi Seleni Cryptomenytices et Cryptographiae libri IX. In quibus & planissima Steganographiae à Johanne Trithemio, Abbáte Spanheymensi & Herbipolensi, admirandi ingenij Viro, magicè & aenigmaticè olim conscriptae, enodatio traditur. Stern, Lunaeburgi 1624 MDZ München = Google, MDZ München = Google
  • Ludus latrunculorum. Stein oder Schachspiel vermehrt und verbessert. Hüttner, Franckfurt 1650 MDZ München = Google

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Thomas Stäcker: Athanasius Kircher an Herzog August den Jüngeren. Lateinische Briefe der Jahre 1650–1666 aus den Sammlungen der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel – Transkription und Übersetzung HAB Wolfenbüttel

Sekundärliteratur[Bearbeiten]