BLKÖ:Guadagni, Johann Franz

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
<<<Vorheriger
Guadagni, Cajetan
Band: 6 (1860), ab Seite: 2. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: {{{GND}}}, SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Guadagni, Johann Franz|6|2|}}

Guadagni, Johann Franz (Arzt, geb. zu Brescia, gest. ebenda im J. 1784). Hatte als Arzt sich einen großen Ruf erworben. Als Fachschriftsteller war er gleichfalls thätig und außer mehreren Abhandlungen, welche in der „Raccolta Calogeriana“ sich befinden, schrieb er auch das Werk: „Storia dell’ innesto del Vajuolo eseguito in Brescia nell’ anno 1770“.

Dandolo (Girolama), La Caduta della Repubblica di Venezia (Venedig 1856) Appendice 167.