BLKÖ:Habsburg, Maximilian von Este

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
Band: 7 (1861), ab Seite: 108. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Maximilian Joseph von Österreich-Este in der Wikipedia
GND-Eintrag: {{{GND}}}, SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Habsburg, Maximilian von Este|7|108|}}

265. Maximilian von Este, Erzherzog von Oesterreich (geb. 14. Juli 1782). Dritter Sohn der Erzherzogin Beatrix Riccarda und Ferdinand’s, Erzherzogs von Oesterreich. Der Erzherzog ist Hoch- und Deutschmeister des deutschen [109] Ritter-Ordens im Kaiserthume Oesterreich, General-Feldzeugmeister, Inhaber des 2. Artillerie- und des Infanterie-Regiments Hoch- und Deutschmeister, und Erbauer der nach ihm benannten Maximilianischen Thürme. [Siehe Artikel Este, Bd. IV dieses Lexikons, S. 88, und die Berichtigung im vorstehenden Artikel in den Quellen.]