BLKÖ:Hildebrand, Johann Lucas von

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Hildebrand, Hartmann
Band: 9 (1863), ab Seite: 16. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Johann Lucas von Hildebrandt in der Wikipedia
GND-Eintrag: 118550950, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Hildebrand, Johann Lucas von|9|16|}}

– Ein Johann Lucas von Hildebrand (geb. zu Genua 1660, gest. zu Wien 1750), war kaiserl. Hofarchitekt, der in Diensten des Kaisers Karl VI. stand. Er erbaute den Palast des Prinzen Eugen von Savoyen, das heutige Belvedere, den er 1724 vollendete; ferner jenen des Fürsten Wenzel Kaunitz. [Tschischka (Franz), Kunst und Alterthum in dem österreichischen Kaiserstaate (Wien 1836, Beck), S. 25 und 36. – Nagler (G. K. Dr.), Neues allgemeines Künstler-Lexikon (München 1838, E. A. Fleischmann. 8°.) Bd. VI, S. 176.]