BLKÖ:Kutschera, Joseph und Anton

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 13 (1865), ab Seite: 295. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Kutschera, Joseph und Anton|13|295|}}

6. Zwei Kutschera, und zwar Joseph K., Gastwirth, und Anton K., Magistratsrath, waren im Jahre 1848 Abgeordnete für den österreichischen Reichstag in Wien und Kremsier, und zwar Ersterer für Großmeseritsch in Mähren, Letzterer für Przibram in Böhmen. Ersterer hielt sich zur Linken, Letzterer zur Rechten, doch blieb beider Wirken unbemerkt. [Rittersberg, Kapesní slovníček novinářský a konversační, d. i. Kleines Taschen-Conversations-Lexikon (Prag 1850, 12°.) Theil II, S. 306.]