BLKÖ:Steiner, Anna

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Nächster>>>
Steiner, Bernhard
Band: 38 (1879), ab Seite: 77. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Anna Stainer-Knittel in der Wikipedia
GND-Eintrag: {{{GND}}}, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Steiner, Anna|38|77|}}

Noch sind bemerkenswerth:

1. Anna Steiner, siehe: Stainer Anna im XXXVII. Bande, S. 99, in den Quellen und Knittel Anna im XII. Bande, S. 153. Als Nachtrag zu den daselbst angeführten Quellen seien hier beigefügt: Innsbrucker Tageblatt 1868, Nr. 64, S. 510 in der Rubrik „Kunst“, und Neue freie Presse (Wiener polit. Blatt) 1869, Nr. 1817. Von L.(udwig) August Frankl. –