Benutzer:Liondancer/Werkstatt/NS-Gesetze

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

> Materialsammlung | Kontrollratsgesetz

E-Texte (Copy & Paste):

KRG = aufgehoben durch Kontrollratsgesetz Nr. 1 vom 20. September 1945

1933[Bearbeiten]

1934[Bearbeiten]

1935[Bearbeiten]

Nürnberger Gesetze:

1936[Bearbeiten]

1938[Bearbeiten]

  • Anschluss Österreichs:
    • Gesetz über die Wiedervereinigung Österreichs mit dem Deutschen Reich vom 13.3.1938, RGBl. I S. 237
    • Verordnung über die Einführung der Nürnberger Rassengesetze im Lande Österreich, RGBl. I 1938 S. 594, Sudetenland S. 1997
    • Verordnung zur Neuordnung des österreichischen Berufsbeamtentums, RGBl. I 1938 S. 607
    • Verordnung über die Einziehung volks- und staatsfeindlichen Vermögens im Lande Österreich S. 1620

1940[Bearbeiten]

1941[Bearbeiten]

1942[Bearbeiten]

1944[Bearbeiten]

Aufhebung[Bearbeiten]

  • Kontrollratsgesetz Nr. 1 vom 20. September 1945: „Folgende Gesetze politischer Natur oder Ausnahmegesetze, auf welche das Nazi-Regime beruhte, werden hierdurch ausdrücklich aufgehoben, einschließlich aller zusätzlichen Gesetze, Durchführungsbestimmungen, Verordnungen und Erlasse“

Kopiervorlage[Bearbeiten]

{{Gesetzestext
|TITEL=
|ABKÜRZUNG=
|ART= Reichsgesetz/Reichsrechtsverordnung
|GELTUNGSBEREICH= Deutsches Reich
|RECHTSMATERIE=
|FUNDSTELLE= Reichsgesetzblatt Teil I Jahr S. Seite ([[:Image:RGBL I Jahr S Seite.png|Scan auf Commons]])
|DIESEFASSUNG=
|URSPRUNGSFASSUNG=
|BEKANNTMACHUNG=
|INKRAFTTRETEN=
|ANMERKUNGEN= Das Gesetz ist mit Wirkung vom 9. Mai 1945 außer Kraft getreten. Siehe [[Nationalsozialistisches Recht]]
|WIKIPEDIA=
|BEARBEITUNGSSTAND=unkorrigiert
|BILD=RGBL I Jahr S Seite.png }}

==Titel==
'''Vom .'''

Präambeltext

===§ 1===

==={{an|Ausgefertigt}}===
Berlin, den
{{fertig formatiertes Gesetz}}
[[Kategorie:Rechtstext]]
[[Kategorie:Nationalsozialismus]]
[[Kategorie:20. Jahrhundert]]
[[Kategorie:Neuhochdeutsch]]
[[Kategorie:Deutschland]]