Benutzer Diskussion:Phantomkommando

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Leiden des jungen Werther[Bearbeiten]

Hab gerade gesehen dass du Die Leiden des jungen Werthers sprichst. Es gibt aber schon eine kostenlose Version auf der Seite http://www.literaturcafe.de/werther/. Vieleicht muss man da einfach nur einen Link hinsetzen. Ist aber die Erstausgaben von 1774 und nicht ganz identisch mit eurer Version.

Danke für den Hinweis! Allerdings steht da auch: Nur zum privaten Gebrauch. Kommerzielle Nutzung, Aufführung, Sendung oder Weiterverbreitung nur mit Genehmigung des Literatur-Cafés.
Ich glaube nicht, dass diese Auflagen Wikisource-geeignet sind... --Phantomkommando 14:01, 2. Okt 2006 (CEST)

Wenn Interesse besteht: Ich könnte den vorhandenen Text durch einen Etext mit Seitenmarkierungen (ebenfalls Hamburger Ausgabe) ersetzen. Was mir auffällt: Die Datumsangaben stimmen nicht überein, d.h. es fehlen Datumsangaben im WS-Text (z.B. "12. Mai. Ich weiß nicht, ob täuschende Geister ..."). WolfgangRieger 02:42, 15. Dez. 2006 (CET)

Die Bürgschaft[Bearbeiten]

Ich höre gerade dein gesprochenes Wikisource der Bürgschaft. Wow. --Finanzer 02:00, 23. Jul 2006 (UTC)

Darf man fragen wer du bist? Das ist einfach perfekt gesprochen. Gruß und vielen Dank für die Bürgschaft :-) --Finanzer 02:06, 23. Jul 2006 (UTC)
Danke für die Blumen! Freut mich, dass es Dir gefällt. :-)
Normalerweise bin ich ja im Wikiprojekt Gesprochene Wikipedia tätig, aber ich hatte heute Lust auf einen Text mit mehr Emotionen.
Bei Bedarf sprech ich öfters was für Euch ein. :-) --Phantomkommando 02:14, 23. Jul 2006 (UTC)
Ich denke auf Grund der Qualität deines Beispiels sind hier alle von dem Angebot begeistert. Gruß --Finanzer 02:16, 23. Jul 2006 (UTC)
Schließe mich auch hier an --FrobenChristoph 02:24, 23. Jul 2006 (UTC) PS: Kommst du aus dem Raum Stuttgart, wir haben möglicherweise nur [[1]] auf Schwäbisch und das ist doch sehr schwierig, aber vielleicht eine Herausforderung ...
Danke, danke! :-)
Ich war so frei und habe mich Eurer Wunschliste angenommen. Ich denke, ich werde die nächsten Tage dazu kommen, die Gedichte einzusprechen. Gruß --Phantomkommando 02:46, 23. Jul 2006 (UTC)
PS: Ich komme zwar aus dem Raum Stuttgart, jedoch reichen meine Schwäbischkenntnisse für dieses Gedicht bei weitem nicht aus. Will mich ja nicht vor aller Welt blamieren... ;-)

Nur so als Hinweis: Der Tyrann heißt Dionyyys, nicht Dionnnys. -- Carbidfischer 10:15, 12. Aug 2006 (UTC)

...das frevelnde "sterben"/STREBEN!!! francis

Ich habe die Bürgschaft nun neu und fehlerfrei eingesprochen! :-) --Фантом 18:46, 20. Aug. 2007 (CEST)

Danke, danke sehr. Meine Mutter und ich haben mit grossem Vergnügen deine Bürgschaft gehört. (Trotz Schwerhörigkeit meinerseits, sehr gut verständlich!) --Zabia 17:29, 29. Apr. 2009 (CEST)

Sage von der Katharinenlinde[Bearbeiten]

Herzlichen Dank im voraus für deine hochgeschätzte Mitarbeit! Darf ich vielleicht stattdessen Sage von der Katharinenlinde vorschlagen? --FrobenChristoph 02:54, 23. Jul 2006 (UTC)

Fertig! :-) --Phantomkommando 14:16, 23. Jul 2006 (UTC)

Super, Danke! Zweierlei:

  • Könntest du dich auch mit einer CC-Lizenz anfreunden? Wir sind hier keine GNU-FDL-Fans, aber du bist natürlich in der Entscheidung frei.
  • Wenn du noch ein paar Sagen sprechen möchtest aus dem Buch "Sagen rund um Stuttgart", soweit diese frei sind (Richtwert: Quelle der Sage vor 1900 erschienen/entstanden), kann ich dir eine Datei aller Texte zukommen lassen, du könntest dann die Texte hier hochladen, die du gerne sprechen möchtest. Grüße --FrobenChristoph 15:21, 23. Jul 2006 (UTC)


Gern geschehen! :-)
  • Um ganz ehrlich zu sein: Mit diesen Lizenzgeschichten kenn ich mich gar nicht so aus. Beim Hochladen der Artikel für das WikiProjekt Gesprochene Wikipedia hab ich ohne große Überlegungen die Doppellizensierung GFDL und CC genommen, weil es mir irgendwie zweckmäßig erschien... Und hier bei Wikisource hab ich's halt so beibehalten. Wusste ich nicht, dass Ihr keine GNU-FDL-Freunde seid. :-( Aber wenn es für Euch vorteilhafter ist, werde ich in Zukunft bei Wikisource natürlich die CC-Lizenz auswählen. :-)
  • Klar, die Datei kannst Du mir gerne schicken! :-) Ich werde mir dann ein paar schöne Sagen aussuchen. Zunächst möchte ich mich aber noch gerne ein wenig Goethe und Schiller zuwenden (Erinnert mich so an meine Deutsch-LK-Zeit ;-)
  • Schade, dass es hier noch keine Texte von Gottfried Benn gibt.
  • Zu einem späteren Zeitpunkt wäre es für mich sogar vorstellbar, im Rahmen eines Projekts eines der größeren Werke (bspw. Kabale und Liebe) einzusprechen, gemeinsam mit anderen Benutzern. Jeder erhält eine Rolle und spricht seinen Part als Audio-Datei ein; später wird das dann alles zusammengeschnitten. Was hältst Du von dieser Idee?
Gruß --Phantomkommando 15:46, 23. Jul 2006 (UTC)
Benn ist leider hier erst am 1.1.2027 möglich :-(
Sagen: Kannst du mir eine Mail senden, dann sende ich dir die Datei zu?
Zusammenschnitt: sicher eine prima Idee, aber erstmal müssen wir erst ein paar Erfahrungen sammeln --FrobenChristoph 16:02, 23. Jul 2006 (UTC)
Ich würde Dir gern eine Mail zukommen lassen, jedoch erscheint auf Deiner Benutzerseite bei der Funktion „E-Mail an diesen Benutzer“ nur die Fehlermeldung: Dieser Benutzer hat keine gültige E-Mail-Adresse angegeben, oder möchte keine E-Mail von anderen Benutzern empfangen. :-( --Phantomkommando 18:04, 23. Jul 2006 (UTC)

Huch sorry, in der Wikipedia kennst du ja meinen Nick, da ist sie aktiviert --FrobenChristoph 23:10, 23. Jul 2006 (UTC)

Danke für die Einladung![Bearbeiten]

Ich danke noch einmal nachdrücklich! für Deine Einladung. Und ... ich habe mich tatsächlich an den "Erlkönig" gewagt. :) Das sieht mir nach viel Spaß hier aus. Nicht einfach nur sachlich etwas lesen, damit alle es gut verstehen, sondern die Möglichkeit "etwas zu spielen". Gumboyaya 22:46, 23. Jul 2006 (UTC)

Osterspaziergang[Bearbeiten]

Ich habs gerade gehört und möchte Dir gratulieren! Du solltest unbedingt mehr vorlesen. Jonathan Groß 14:15, 8. Okt 2006 (CEST)

Vielen Dank! :-)
Derzeit bin ich beruflich in Bremen unterwegs, sobald ich wieder in Stuttgart bin, werde ich mich mit der Vertonung von Goethes Werther beschäftigen. Danach können wir uns gerne über ein gemeinsames Projekt unterhalten, da Du wohl auch nach Mitstreitern für Goethes Faust fahndest. Eine große Herausforderung! Interessant fände ich auch ein Gemeinschaftsprojekt für Schillers Kabale und Liebe. Mal gucken. --Phantomkommando 14:12, 9. Okt. 2006 (CEST)

Der Fuchs und die Katze[Bearbeiten]

Du bist wirklich ein spitzenmäßiger Vorleser! Hoffentlich folgen noch ein paar Märchen ;) Danke! Gruß -- Paulis 22:11, 21. Jan. 2008 (CET)

Vielen Dank, über Lob freue ich mich natürlich immer! :-)
Ich habe vor, in den kommenden Wochen das Märchen von Aschenputtel einzusprechen, übrigens auch auf Englisch. :-) Gruß --Фантом 22:47, 21. Jan. 2008 (CET)
Schade, dass Du so selten hier bist! Jonathan Groß 22:50, 21. Jan. 2008 (CET)
Jetzt bin ich ja wieder da. :-) Gruß --Фантом 23:27, 21. Jan. 2008 (CET)
Schade, dass Du so selten hier bist!

Das Göttliche (Hymne von Goethe)[Bearbeiten]

Hallo Фантом, Gerade habe ich deine Audio-Aufnahme des Prometheus von Goethe gehört. Das ist stimmlich sehr überzeugend! Da ich in den letzten Wochen den Artikel zu Goethes Hymne Das Göttliche verfasst habe, würde es mich sehr freuen, wenn du auch dieses Gedicht einsprechen könntest. Das wäre schön! Ich könnte die Aufnahme dann auch auf der Artikel-Seite platzieren. Schönen Abend! --Wikianer (Diskussion) 20:55, 12. Nov. 2018 (CET)