Blätter aus der Markgrafschaft

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Blätter aus der Markgrafschaft – Mitteilungen des Historischen Vereins für das Markgräflerland und die angrenzenden Gebiete

Zeitschrift
Titel: Blätter aus der Markgrafschaft
Untertitel: Mitteilungen des Historischen Vereins für das Markgräflerland und die angrenzenden Gebiete
Herausgeber: Historischer Verein für das Markgräflerland und die angrenzenden Gebiete
Auflage:
Verlag:
Ort: {{{ORT}}}
Zeitraum: 1915–1927
Erscheinungs-
verlauf:
{{{VERLAUF}}}
Artikel bei Wikisource: [[:Kategorie:|]]
Vorgänger:
Nachfolger: Das Markgräflerland
Fachgebiete: Landesgeschichte
Sigle: {{{SIGLE}}}
Commons-logo.svg [[commons:{{{COMMONS}}}|Bilder und Medien bei Commons]]
Eintrag in der ZDB: 536840-6
Eintrag in der GND: [1]
Weitere Angebote
Bild
Titel Blätter Mkgf schaft 0001.jpg
Titelblatt der "Blätter aus der Markgrafschaft"
Erschließung
Inhalt vollständig erfasst


Inhaltsverzeichnis der einzelnen Jahrgänge

1. Heft 1915[Bearbeiten]

  • Zum Geleit. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1915, S. III-IV
  • Mitgliederverzeichnis. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1915, S. V-VIII
  • J.A. Claudius Malzacher: Der heilige Fridolin. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1915, S. 1-14
  • Carl Mennicke: Die Markgrafschaft im dreißigjährigen Krieg. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1915, S. 15-30
  • Wilhelm Müller: Erlebnisse eines Schopfheimer Bürgers aus den Revolutionsjahren 1848 und 1849 nach eigenen Aufzeichnungen. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1915, S. 31-44
  • Alfred Joos: Aus Laufenburgs wirtschaftlicher Geschichte. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1915, S. 45-53
  • Konrad Kaltenbach: Von Schlettstadt nach St. Blasien im Jahr 1791. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1915, S. 54-60

2. Heft 1916[Bearbeiten]

  • Jahresbericht 1915. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1916, S. III-V
  • Mitgliederverzeichnis. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1916, S. VI-X
  • Heinrich Schmith: Aus Maulburgs Vergangenheit. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1916, S. 1-22
  • Paul Horster: Die Zeichen und Wappen am Pfarrhausportal von Weitenau. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1916, S. 23-31
  • Konrad Kaltenbach: Von Schlettstadt nach St. Blasien im Jahr 1791 (Fortsetzung). In: Blätter aus der Markgrafschaft 1916, S. 32-45
  • Blum: Vorschriften für unser Wiesental aus der Kriegszeit vor hundert Jahren. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1916, S. 46-54
  • Rudolf Faißt: Die Papierfabrik in Höfen bei Schopfheim und das Lumpensammeln. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1916, S. 5-120
  • Bücherschau. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1916, S. 121-122

3. Heft 1917[Bearbeiten]

  • Jahresbericht 1916. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1917, S. III-VII
  • Mitgliederverzeichnis. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1917, S. IX-XII
  • Satzungen des „Historischen Vereins für das Markgräflerland und angrenzenden Gebiete.“ S. XIII-XVI
  • Otto Behaghel: Zu Hebels Schatzkästlein. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1917, S. 1-5
  • Othmar Meisinger: Markgräfler Familiennamen. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1917, S. 6-18
  • Carl Mennicke: Die Geschichte einer Markgräflerkirche. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1917, S. 19-22
  • Theodor Humpert: St. Trudbertische Zinsgüter im Schönauertal. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1917, S. 23-26
  • Fr. Lipp: Georg Herwegh`s viertägige Irr- und Wanderfahrt mit der Pariser deutsch-demokratischen Legion in Deutschland und deren Ende in Dossenbach. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1917, S. 27-66
  • Peter Paul Albert: Markgraf Rudolf III. von Hachberg, Herr zu Rötteln und zu Sausenberg, und seine Beziehungen zur Stadt und Grafschaft Freiburg im Breisgau. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1917, S. 67-81
  • Jakob Böser: Das ehemalige Reichslehen Bamlach und Rheinweiler und die Freiherren von Rotberg. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1917, S. 82-91
  • Rudolf Faißt: Ein Heimatmuseum in Schopfheim. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1917, S. 92-114
  • Konrad Kaltenbach: Von Schlettstadt nach St. Blasien im Jahr 1791 (2. Fortsetzung und Schluß). In: Blätter aus der Markgrafschaft 1917, S. 115-132
  • Vermischtes. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1917, S. 133-134
  • Bücherschau. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1917, S. 135

4. Heft 1918[Bearbeiten]

  • Jahresbericht 1917. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1918, S. III-VI
  • Mitgliederverzeichnis. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1918, S. VII-XII
  • Anton Schwaederle: Belchen und Mons Samba. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1918, S. 1-20
  • K.E. Reinle: Dr. Christoph Leibfried (1566-1635), Markgräfl. Badischer Landschreiber zu Rötteln. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1918, S. 21-34
  • Theodor Humpert: Aus alten Schönauer Ratsbüchern. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1918, S. 35-38
  • Vermischtes. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1918, S. 39-42

5. Heft 1919[Bearbeiten]

  • Jahresbericht 1918. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1919, S. III-V
  • Robert Arzet: Die Geldgeschäfte der Badischen Markgrafen mit Stadt und Bürgerschaft Basel. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1919, S. 1-37
  • Karl Herbster: Die Rheinfischerei zwischen Säckingen und Basel. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1919, S. 38-57
  • Carl Mennicke: Markgraf Georg Friedrich von Baden und Graf Ernst von Mansfeld in ihren Beziehungen zur Schweiz; insbesondere zu Basel. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1919, S. 58-78
  • Karl Herbster: Die Berufssprache des oberrheinischen Fischerei-Gewerbes. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1919, S. 79-82

6. Heft 1920 und 1921[Bearbeiten]

  • Geschäftsbericht 1920/21. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1920/21, S. III-VII
  • Mitgliederverzeichnis. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1920/21, S. IX-XII
  • Theodor Humpert: Recht und Gericht im alten Amt Schönau. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1920/21, S. 1-46
  • Edgar Freiherr von Rotberg: Fleischhöchstpreise aus dem Anfang des 17. Jahrhunderts. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1920/21, S. 47
  • Edgar Freiherr von Rotberg: Von einer Hochzeit im Jahre 1584. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1920/21, S. 48-52
  • O. Weiner: Klöster am Oberrhein. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1920/21, S. 53-64
  • Walter Zimmermann: Aus einem alten Merkbuche (1748). In: Blätter aus der Markgrafschaft 1920/21, S. 65-69
  • Heimatschrifttum des Markgräflerlandes und angrenzender Gebiete. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1920/21, S. 69
  • Bücherschau. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1920/21, S. 70-72

7. Heft 1927[Bearbeiten]

  • Otto Roller: Die Geschichte der Edelherren von Rötteln. In: Blätter aus der Markgrafschaft 1927, S. 1-154
  • Otto Reichard: Lebens-Lauf weyland des Hochehrwürdigen und Hochgelehrten Herrn Johann Georg Sievert's, S. 155–158
  • Johann Georg Sievert: Der Tod (Gedicht), S. 158–159