Der Börsen- und Gründungsschwindel in Berlin

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Otto Glagau
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Der Börsen- und Gründungsschwindel in Berlin
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube
Herausgeber: Ernst Keil
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1875
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung: Artikelserie von Otto Glagau
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


Der Börsen- und Gründungsschwindel in Berlin ist eine Serie von Gartenlaube-Artikeln von Otto Glagau.

1. 1874 Heft 49 1. Zur Einleitung

2. 1875 Heft 4 2. Der Tanz um das goldene Kalb

3. 1875 Heft 7 3. Gründer und Gründerpraktiken

4. 1875 Heft 10 4. Die „Prospecte

5. 1875 Heft 14 5. „Subscription“ und „Einführung“

6. 1875 Heft 23 6. Häuserschacher und Baustellenwucher

7. 1875 Heft 26 7. Baugeschichten

8. 1875 Heft 31 8. „Berlin wird Weltstadt.“

9. 1875 Heft 35 9. Die „große Zeit“ und die „großen Dinge“

10. 1875 Heft 40 10. Die Culturkämpfer

11. 1875 Heft 44 11. „General-Entreprise“

12. 1875 Heft 50 12. „Dividendenbier“

Leserbriefe und Beiträge der Redaktion:

1875 Heft 5 Kleiner Briefkasten
1875 Heft 15 Kleiner Briefkasten
1875 Heft 20 Antwort von Glagau
1875 Heft 34 Der Börsen- und Gründungsschwindel in Berlin
1875 Heft 41 „Der Börsen- und Gründungsschwindel in Berlin“
1875 Heft 49 Der Börsen- und Gründungsschwindel in Berlin