Der graue Mann

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Wilhelm Hertz
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Der graue Mann
Untertitel:
aus: Gedichte, S. 142 f.
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1859
Verlag: Hoffmann und Campe
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Hamburg
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Commons und Google
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
De Gedichte (Hertz W) 146.jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[142]
Der graue Mann.

’S ist Mitternacht. Die Straße liegt
     So öd’ im Mondenschein;
Mit geht ein leiser Schauer
     Verstohlen durch’s Gebein.

5
Die Luft so schwer und geisterbang!

Ich eile die hohen Häuser entlang
     Wie durch die Stadt der Todten.

Nur Einer kommt zu später Stund’
     Geschäftig noch heran.

10
Jetzt tritt er aus dem Schatten, –

     Hilf Gott! der graue Mann!
Im grauen Rock, mit hohlem Blick,
Die weiße Schlafmütz’ im Genick
     Und in der Hand den Besen.

[143]
15
Er schlurgt vorbei und keucht und fegt

     Die Schwellen von Haus zu Haus;
Aus jedem trägt man morgen
     Den schwarzen Sarg heraus.
Er fegt, als gält’s ein Freudenfest;

20
Doch wo er fegt, da war die Pest,

     Er folgt ihr auf dem Fuße.

Einst bannt’ er sie mit Satans Macht,
     Bis er zur Hölle fuhr.
Und muß zum Hohne tilgen

25
     Nun ihres Fußtritts Spur.

Gar rasch ist ihr verhüllter Gang,
Er keucht die hohen Häuser entlang.
     Wie liegen die Schläfer so stille!

Mir wird’s im Herzen todtenkühl;

25
     Es reget sich kein Hauch.

War wohl bei meinen Lieben
     Der graue Mahner auch? –
Fern hallt noch des Gespenstes Tritt. –
Weh’ mir! Wie lenk’ ich meinen Schritt

30
     Durch diese Stadt der Todten?