Die Winsbekin

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Winsbekin
Die Winsbekin
[[Bild:|220px]]
Windsbach, Windsbacher
* unbekannt in
† unbekannt in
mittelhochdeutsches Lehrgedicht um 1220
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 101272146
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Texte[Bearbeiten]

Editionen[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Moriz Haupt (Hrsg.): Der Winsbeke und die Winsbekin. Leipzig 1845 (Google Digitalisat)
  • Albert Leitzmann (Hrsg.): König Tirol, Winsbeke und Winsbekin. (= Altdeutsche Textbibliothek; Nr. 9). Niemeyer, Halle 1888
  • Albert Leitzmann.: Winsbecke. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 43. Duncker & Humblot, Leipzig 1898, S. 461 f.
  • Johann Friedrich Frischeisen (Hrsg.): Winsbeke. Der Windsbacher Beitrag zum Minnesang des Hochmittelalters. Roderer, Regensburg 1994, ISBN 3-89073-691-2
  • Frieder Schanze: „Winsbecke“, „Winsbeckin“ und „Winsbecken-Parodie“. In: Die deutsche Literatur des Mittelalters. Verfasserlexikon. 2. Auflage, Band 10, Sp. 1224–1231. Walter de Gruyter, Berlin 2003, ISBN 3-11-015606-7

Weblinks[Bearbeiten]