Diskussion:Raisonnirendes Theaterjurnal von der Leipziger Michaelmesse 1783

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vergleich Erstkorrektur – Zweitkorrektur[Bearbeiten]

Erst- und Zweitkorrektur sind beendet. Hier mal eine kleine Übersicht zur Selbstkontrolle, was sich zwischen Erst- und Zweitkorrektur geändert hat, ist ja mal interessant:

  • Seite 11: „feine“ → „seine“
  • Seite 12: „—“ → „–“ (Geviertstrich zu Halbgeviertstrich)
  • Seite 15: Komma ergänzt
  • Seite 32: „comisches“ → „comische“
  • Seite 36: Fettdruck bei einem Figurennamen fehlte
  • Seite 44: „wimmer“ → „wimmert“
  • Seite 63: Fettdruck bei sechs Figurennamen fehlte
  • Seite 77: „beygelegt“ → „beylegt“
  • Seite 91: „erbabensten“ → „erhabensten“
  • Seite 99: „Burgundthal“ → „Bergundthal“
  • Seite 104: „anch“ → „auch“
  • Seite 112: „Oficier“ → „Officier“
  • Seite 114: erstes Wort auf der Seite fehlte („einigen“)
  • Seite 115: „Conversatsionssaal“ → „Canversatsionssaal“ (vielleicht nicht doch ein Fall für eine stillschweigende Korrektur?)
  • Seite 155: „Originalschauspiel“ → „Orinalschauspiel“ (dito?)
  • Seite 156: Komma → Semikolon
  • Seite 174: „darüher“ → „darüber“
  • Seite 176: „Zerzerol“ → „Terzerol“
  • Seite 191: „Wahrheiter“ → „Wahrheiten“

Nach der Zweitkorrektur habe ich noch korrigiert bzw. rückkorrigiert:

  • Seite 31: „Lucins“ → „Lucius“
  • Seite 45: „––“ → „–“ (da war ein doppelter Gedankenstrich reingerutscht)

Das war’s. Großer Dank an die Zweitkorrektoren Levinista und Cosmogini. – Funkhauser (Diskussion) 09:48, 20. Mär. 2017 (CET)

Zeilenumbruch[Bearbeiten]

Hallo Funkhauser, die Zeilenumbrüche sind jetzt zwar übersichtlicher, aber dass die letzte Zeile einer jeden Seite als neuer Absatz dargestellt wird, finde ich etwas befremdlich. Hast Du einen Lösungsvorschlag? Oder liegt es nur an meinem Browser? LG --Levinista (Diskussion) 13:20, 17. Dez. 2015 (CET)

In der Tat! Siehe meine Antwort hier. -- Funkhauser (Diskussion) 21:54, 18. Dez. 2015 (CET)