Diskussion:Tourenbücher für Radfahrer

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bibliotheksverlinkungen[Bearbeiten]

Tourenbücher, die noch nicht digitalisiert bzw. nicht (digitalisiert) veröffentlicht wurden[Bearbeiten]

  • Zimmermann, M.: Fahrten-Buch von Böhmen für Radfahrer, 1894 (Nationalmuseum Prag)
  • Spezial-Tourenbuch für Radfahrer u. Touristen durch die Sächsische Oberlausitz. Müller, Bautzen, 1900. Nachweis im Katalog der SLUB Dresden --Jeb (Diskussion) 17:12, 22. Jan. 2017 (CET)

Historische Radfahrerliteratur digitalisieren lassen[Bearbeiten]

Auf http://jensbemme.de/2016/03/drive-in/ gibt es eine Liste potentiell digitalisierbarer Radfahrerbücher und -karten. Die jeweiligen Bestellkonditionen müssen mit den besitzenden Bibliotheken abgestimmt werden. Manche kooperieren mit dem Dienst EOD (EBooks on demand), andere sind direkt anzufragen. Mir ist dabei immer wichtig, dass die digitalisierten Werke dann auch mit Open Access in den jeweiligen Digitalen Sammlungen veröffentlicht werden. --Jeb (Diskussion) 21:12, 20. Jan. 2017 (CET)

Liste historischer Radfahrerverbände[Bearbeiten]

Ich habe - vorerst hier - eine Liste historischer Radfahrerverbände und Fahrradorganisationen erstellt, als potentielle Quellensammlung für die Radfahr-Organisationen, die Tourenbücher, Radfahrerkarten und dergleichen publizierten. Die Recherchen sind nun auf die Diskussionsseite der Vereinigung Deutscher Radsport-Verbände in der Wikipedia umgezogen. --Jeb (Diskussion) 21:28, 22. Feb. 2017 (CET)

Weitere Quellen zur Geschichte der Gaue des D.R.B.[Bearbeiten]

--Jeb (Diskussion) 20:32, 16. Nov. 2017 (CET)

Gau 40[Bearbeiten]

  • LICHNOFSKY Alfred, Deutscher Radfahrer-Bund, Gau 40 Troppau, Troppauer Heimat-Chronik 1973, Nr. 286, s. 260–261