Doctor Brants Narrenschiff/Protestation

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
« Inhaltsverzeichnis Sebastian Brant
Doctor Brants Narrenschiff
Vorrede »
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).


[1r]

Doctor Brants Narrenschiff
1 · 4 · 9 · 9 ·
Nüt on vrsach.
Olpe.


Narrenschiff (Brant) 1499 pic 0001.jpg


VOr hab ichs narren schiff gedieht
Mit grosser arbeyt vff gerieht
Vnd das mit doren also geladen
Das man sie nit durfft anders baden

5
Eyn yeder het sich selbs geriben

Aber es ist dar by nit bliben
Vil mancher hat noch sym geduncken
Noch dem villicht er hatt getruncken
Nuw rymen wellen dar an hencken

10
Die selben soltten wol gedencken

[1v]

Das sie vor saessen jn dem schiff
Dar jnn ich sie vnd ander triff
Hetten jr arbeyt wol erspart
Diß schiff mit altem segel fart

15
Vnd duot glich wie das erst vß fliegen

Loßt sich mit slechtem wynd benuegen
Wor ist / Ich wolt es han gemert
Aber myn arbeyt ist verkert
Vnd ander rymen dryn gemischt

20
Denen / kunst / art vnd moß gebryst

Myn rymen sint vil abgeschnitten
Den synn verlürt man jn der mitten
Jeder rym hat sich muessen schmucken
Noch dem man jn hatt wellen drucken

25
Vnd sich die form geschicket hat

Dar vmb manch rym so übel stat
Das es mir jn mym hertzen we
Geton hat tusent mol / vnd me /
Das ich myn groß muegsam arbeyt

30
On schuld hab übel angeleyt

Vnd ich sol oefflich sehen an
Das ich nit hab gelon vß gan
Vnd mir nie kam für mund noch kaelen
Aber ich will es gott befaelen

35
Dann diß schiff foert jn synen nammen

Sins diechters darff es sich nit schammen
Glich wie das alt jn allen sachen
Es kan nit yeder narren machen
Er heiß dann wie ich bin genant

40
Der narr Sebastianus Brant