Frowe miner froͤiden frowe (Mit aufgelösten Abbreviaturen)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Ulrich von Liechtenstein
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Frowe miner froͤiden frowe
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 245r
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Frowe miner froͤiden frowe in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[245r]

Frowe miner froͤiden frowe
frowe min vber alles dc ich han·
swenne ich úwer schoͤne schowen
vnd mich úwer ǒgen lachent an·
so wirde ich als herzeklichen fro·
dc min mv̊t stat fúr die svnnen ho·

Wiplich wib von úwer gvͤte·
bin ich worden alze hohgemv̊t·
nv ist min lip in vngemvͤte·
komen da fúr svlt ir mir wesen gv̊t·
lachet mich mit spilnden ǒgen an·
so mv̊s al min truren gar zergan·

Lachen úwerm roten munde·
schone stat vnd úwern ǒgen liht·
da von froͤit es mich von grunde·
so das man vs minen ǒgen siht·
froͤiden tǒ von herzenliebe gan·
so mich mvnt vnd ǒgen lachent an·

IN dem herzen min versigelt
han ich úwern reinen suͤssen lip·
mit der stete also verrigelt·
das dar vs in niemer maget noch wip·
mag verdringen weder naht noch tag·
ir sit dú an der min froͤide ie lag·

Mich froͤit dv́ vil svͤsse vnmv̊sse·
dc ich ú sol iemer diende sin·
úwer mvnt der kan so sv̊sse·
sprechen dc er froͤit dc herze min·
úwer minneklichen svͤssen wort·
sint gar miner hohen froͤiden hort·