Gute alte Zeit

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Robert Burns
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Gute alte Zeit
Untertitel:
aus: Lieder und Balladen, S. 75 - 76
Herausgeber:
Auflage: 1
Entstehungsdatum: 1788
Erscheinungsdatum: 1860
Verlag: A. Hofmann und Comp.
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Berlin
Übersetzer: Adolf Wilhelm Ernst von Winterfeld
Originaltitel: Auld Lang Syne
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Google und commons
Kurzbeschreibung:
Dieses Lied wird vor allem in englischsprachigen Ländern in der Nacht von Silvester auf Neujahr gesungen.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


[75]

 Gute alte Zeit.


Sollt’ alte Freundschaft untergeh’n,
     Wohl in Vergessenheit?
Sollt’ alte Freundschaft untergeh’n
     Und gute, alte Zeit?

5
          Für gute, alte Zeit, mein Freund,

               Für gute, alte Zeit!
          Laß uns ’nen Becher trinken jetzt,
               Auf gute, alte Zeit!

Wir zwei sind oft durch’s Thal gerannt,

10
     Wir pflückten Blumen Beid’.

Doch gingen wir manch’ schweren Weg,
     Seit jener alten Zeit.

Wir spielten an dem Bächlein einst,
     Das dünkte uns so weit;

15
Dann lag das Weltmeer zwischen uns,

     Seit jener alten Zeit.
 
Hier meine Hand, mein alter Freund,
     Sind nun vereinigt Beid’;
Nun laß uns trinken, altes Herz,

20
     Auf gute, alte Zeit.


Zwei Quart trinkst Du, da kenn’ ich Dich,
     Zwei Quart trink’ ich mit Freud’.
Nun laß uns trinken, altes Herz,
     Auf gute, alte Zeit!

25
          [76] Für gute, alte Zeit, mein Freund,

               Für gute, alte Zeit!
          Laß uns ’nen Becher trinken jetzt
               Auf gute, alte Zeit! –