Herwarth Walden

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Herwarth Walden
Herwarth Walden
[[Bild:|220px]]
Georg Lewin (Geburtsname)
* 16. September 1878 in Berlin
† 31. Oktober 1941 bei Saratow (in sowjetischer Gefangenschaft)
deutscher Schriftsteller, Verleger, Galerist, Musiker und Komponist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118770950
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]


Herausgeber[Bearbeiten]

  • Richard Strauss: Symphonien und Tondichtungen. Richard Strauss' Leben und Schaffener. Erläutert von H. Walden u.a. Schlesinger, Berlin 1905 Internet Archive
  • Der Sturm. Monatsschrift für Kultur und die Künste. Verlag Der Sturm, Berlin 1910–1932

Unselbstständige Veröffentlichung[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Oskar Kokoschka: Menschenköpfe. III/. Herwarth Walden. In Der Sturm, S. 175, Nr. 22, 28. Juli 1910
  • Franz Pfemfert: Herr Herwarth Walden. Sp. 424. In Die Aktion, Nr. 14, 22. Mai 1911
  • N. N.: Herr Herwarth Walden … Sp. 746 . In ’Die Aktion‘, Nr. 24, 31. Juli 1911
  • Paul Lasker-Schüler: Der Triumphator. [Herwarth Walden]. Sp. 654. In ’Die Aktion‘, Nr. 51, 18. Dezember 1915
  • Paul Lasker-Schüler: Nochmals: Der Triumphator. [Herwarth Walden]. Sp. 126. In ’Die Aktion‘, Nr. 9/10, 4. März 1916