Johann Baptist Bekk

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Baptist Bekk
Johann Baptist Bekk
[[Bild:|220px]]
* 29. Oktober 1797 in Triberg (Schwarzwald)
† 22. März 1855 in Bruchsal
deutscher Jurist, badischer Innenminister
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116113847
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Ueber die dinglichen Rechte an Liegenschaften, insbesondere über die Bewahrung derselben durch die Eintragungen in die Grund- und Pfandbücher. Nach dem französischem und badischen Recht. Karlsruhe 1831 MPIER
  • Anmerkungen zu dem großherzoglich badischen Gesetze über Einführung des Strafgesetzbuchs, des neuen Strafverfahrens und der Schwurgerichte. Karlsruhe 1851 BLB Karlsruhe
  • Das Großherzogliche Badische Preßgesetz vom 15. Februar 1851 : mit Erläuterungen. Bielefeld 1851 MDZ München
  • Die Bewegung in Baden von 1848 - 1849 : ein Nachtrag in Beziehung auf die Druckschrift des Frhrn v. Andlaw über Aufruhr und Umsturz in Baden. Mannheim 1852 Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]