Joseph Schreyvogel

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Joseph Schreyvogel
Joseph Schreyvogel
[[Bild:|220px]]
Pseudonyme: Karl August und Thomas West
* 27. März 1768 in Wien
† 28. Juli 1832 in Wien
österreichischer Schriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119368579
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die Wittwe. In: Neue Thalia. 4. Band, 1793, S. 254–330
  • Biographie Schiller’s: und Anleitung zur Critic seiner Werke. Wien und Leipzig: Gräff, 1810. Schreyvogel fälschlich zugeschrieben, Autor war Jakob Rudolph Kühnl (1776-1825) Google
  • Gesammelte Schriften von Thomas und Karl August West: Kritische und satyrische Streifzüge im Gebiete der Literatur und des Theaters. Braunschweig: Vieweg, 1829. Theil 1: Google, Theil 2: Google

Übersetzung[Bearbeiten]

  • Das Leben ein Traum: dramatisches Gedicht in fünf Acten: nach dem Spanischen des Calderon de la Barca für die deutsche Bühne bearbeitet. 3. Auflage. Wien: Wallishausser, 1820 Google, Leipzig: Reclam jun, o.J. Internet Archive
  • Donna Diana; Lustspiel in drei Akten. Nach dem Spanischen des Don Agustin Moreto von Carl August West. Wien: Wallishausser, 1823 Internet Archive

Sekundärliteratur[Bearbeiten]