Konrad Furrer

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Konrad Furrer
[[Bild:|220px|Konrad Furrer]]
[[Bild:|220px]]
* 5. November 1838 in Fluntern
† 14. April 1908 in Zürich
Schweizer Theologe und Palästinaforscher
Autor der Allgemeinen Deutschen Biographie
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116877669
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Wanderungen durch Palästina. Mit einer Ansicht und einem Plan von Jerusalem nebst einer Karte von Palästina. Zürich: Orell, Füßli und Comp., 1865 IA = Google = Harvard (=) Google = IA = IA, Google = MDZ München
    • 2. vermehrte und verbesserte Auflage: Wanderungen durch das heilige Land. Mit 62 Illustrationen und 3 Karten. Zürich 1891 Google-USA* = Harvard-USA*
  • Darwinismus und Sozialismus im Lichte der christlichen Weltanschauung. Zürich 1889
  • mit Rudolf Leuzinger, Abraham Ringier: Biblisch topographische Karte von Palästina. Winterthur 1891 e-rara.ch
  • Das Glaubensbekenntniss der abendländischen Kirchen genannt das apostolische Symbolum. Nach seiner bleibenden Bedeutung betrachtet. St. Gallen 1891 Internet Archive
  • Katholizismus und Protestantismus in acht Vorträgen dargestellt. Zürich 1899
  • Vorlesung und Erklärung des Evangeliums nach Markus sowie ergänzender Abschnitte aus den übrigen Evangelien. Gehalten zu St. Peter 1903/1904. Zürich [1904] Google-USA* = Harvard-USA*

Beiträge in Sammelwerken und Zeitschriften[Bearbeiten]

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Bibel-Lexikon[Bearbeiten]

Theologische Literaturzeitung[Bearbeiten]

  • Rezensionen in: Theologische Literaturzeitung
    • Karl Bädeker: Palaestina und Syrien. Handbuch für Reisende (Leipzig 1875). 1. Jahrgang (1876), S. 27f. UB Tübingen
    • Hans Prutz: Aus Phönizien. Geographische Skizzen und historische Studien (Leipzig 1876). 1. Jahrgang (1876), S. 230f. UB Tübingen
    • Die neueren Leistungen auf dem Gebiete der biblischen Geographie. 1. Jahrgang (1876), S. 259–262 UB Tübingen
    • F. de Saulcy: Dictionnaire topographique abrégé de la Terre Sainte (Paris 1877). 3. Jahrgang (1878), S. 159–161 UB Tübingen
    • Hans Prutz: Die Besitzungen des Deutschen Ordens im Heiligen Lande (Leipzig 1877). 3. Jahrgang (1878), S. 182f. UB Tübingen
    • Bericht über die Palästinakunde vom Jahr 1876 u. 77. 3. Jahrgang (1878), S. 353–358 UB Tübingen
    • Hermann Guthe: Zeitschrift des Deutschen Palaestina-Vereins I,1 (Leipzig 1878). 3. Jahrgang (1878), S. 385–389 UB Tübingen
    • C. v. Orelli: Durch’s Heilige Land (Basel ²1879). 4. Jahrgang (1879), S. 513f. UB Tübingen
    • Karl Bädeker: Palästina und Syrien. Handbuch für Reisende (Leipzig ²1880). 5. Jahrgang (1880), S. 625 UB Tübingen
    • Reinhold Röhricht, Heinrich Meisner: Deutsche Pilgerreisen im heiligen Lande (Berlin 1880). 6. Jahrgang (1881), S. 205f. UB Tübingen
    • Johann Gildemeister: Theodosius De situ terrae sanctae (Bonn 1882). 7. Jahrgang (1882), S. 457–459 UB Tübingen
    • Hermann Guthe: Ausgrabungen bei Jerusalem (ZDPV 1883). 9. Jahrgang (1884), S. 377–379 UB Tübingen
    • Ludwig Schneller: Kennst du das Land? (Jerusalem 1889). 14. Jahrgang (1889), S. 249–251 UB Tübingen
    • Reinhold Röhricht: Deutsche Pilgerreisen nach dem heiligen Lande (Gotha 1889). 14. Jahrgang (1889), S. 555f. UB Tübingen
    • Reinhold Röhricht: Bibliotheca geographica Palaestinae (Berlin 1890). 16. Jahrgang (1891), S. 538f. UB Tübingen
    • Paulus Geyer: Kritische und sprachliche Erläuterungen zu Antonini Placentini Itinerarium (Augsburg 1892). 18. Jahrgang (1893), S. 452 UB Tübingen
    • E. v. Starck: Palästina und Syrien von Anfang der Geschichte bis zum Siege des Islam (Berlin 1894). 20. Jahrgang (1895), S. 616f. UB Tübingen
    • Ludwig Schneller: Apostelfahrten (Leipzig 1893). 20. Jahrgang (1895), S. 617f. UB Tübingen
    • Johann Nepomuk Sepp: Neue hochwichtige Entdeckungen auf der zweiten Palästinafahrt (München 1896). 21. Jahrgang (1896), S. 468–470 UB Tübingen
    • C. Geikie, Johs. Walther, H. A. Harper: Bildergrüsse aus dem Heiligen Lande (Charlottenburg 1896). 21. Jahrgang (1896), S. 470–472 UB Tübingen
    • Paulus Geyer: Adamnanus, Abt von Jona I (Augsburg 1895). 21. Jahrgang (1896), S. 472f. UB Tübingen
    • F. Buhl: Geographie des alten Palästina (Freiburg 1896). 23. Jahrgang (1898), S. 1–4 UB Tübingen
    • Richard von Riess: Bibel-Atlas (Freiburg ³1895). 23. Jahrgang (1898), S. 4 UB Tübingen
    • Herm. Jos. Fugger-Glött: Kreuzfahrer-Lieder (Mainz 1896). 23. Jahrgang (1898), S. 60f. UB Tübingen
    • Alfred Kirchhoff: Palästinakunde zur Erläuterung der biblischen Geschichte (Halle 1898). 24. Jahrgang (1899), S. 385–388 UB Tübingen
    • Ludwig Schneller: Die Kaiserfahrt durchs Heilige Land (Leipzig ⁴1899). 24. Jahrgang (1899), S. 409f. UB Tübingen
    • B. Hentschel: Jerusalem. Rundblick vom Thurme der Erlöserkirche (Leipzig). 24. Jahrgang (1899), S. 410f. UB Tübingen
    • Ludwig Schneller: Aus meiner Reisetasche (Leipzig 1901). 26. Jahrgang (1901), S. 290f. UB Tübingen
    • Carl Mommert: Die Heilige Grabeskirche zu Jerusalem in ihrem ursprünglichen Zustande (Leipzig 1898), Golgotha und das hl. Grab zu Jerusalem (Leipzig 1900), Die Dormitio und das deutsche Grundstück auf dem traditionellen Zion (Leipzig 1899). 27. Jahrgang (1902), S. 36–39 UB Tübingen
    • Adolf Keller: Eine Sinai-Fahrt (Frauenfeld 1901). 27. Jahrgang (1902), S. 39 UB Tübingen
    • Paul Rohrbach: Im Lande Jahwehs und Jesu (Tübingen 1901). 27. Jahrgang (1902), S. 417–421 UB Tübingen
    • Leonhard Bauer: Volksleben im Lande der Bibel (Leipzig 1903). 28. Jahrgang (1903), S. 673–675 UB Tübingen
    • Pastor Pflanz: Verlassen, nicht vergessen (Neu-Ruppin 1903). 28. Jahrgang (1903), S. 696–698 UB Tübingen
    • William Sanday: Sacred sites of the gospels (Oxford 1903). 29. Jahrgang (1904), S. 196f. UB Tübingen
    • Carl Riess: Atlas Scripturae Sacrae (Freiburg ²1906). 32. Jahrgang (1907), S. 257–259 UB Tübingen
    • Urbain Coppens: Le palais de Caïphe et le nouveau jardin Saint-Pierre des Pères Assomptionistes au Mont Sion (Paris 1904). 32. Jahrgang (1907), S. 265f. UB Tübingen
    • R. Eckardt, E. Zickermann, F. Fenner: Palästinensische Kulturbilder (Leipzig 1907). 32. Jahrgang (1907), S. 713–715 UB Tübingen
    • Girolamo Golubovich: Biblioteca bio-bibliografica della Terra Santa e dell’ Oriente francescano (Florenz 1906). 32. Jahrgang (1907), S. 716 UB Tübingen

ZDPV[Bearbeiten]

  • In: Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins
    • Dr. Titus Tobler. Band 1 (1878), S. 49–60 Internet Archive, JSTOR
    • Die Ortschaften am See Genezareth. Band 2 (1879), S. 52–74 Internet Archive, JSTOR
    • Nachtrag zu Baurath Schick’s »Die alten Lauren und Klöster in der Wüste Juda«. Band 3 (1880), S. 234–236 Internet Archive, JSTOR
    • Rezension: Karl Bädeker: Palästina und Syrien. Handbuch für Reisende (Leipzig 1880). Band 3 (1880), S. 244 – 246 Internet Archive, JSTOR
    • Rezension: Karl Zimmermann, Albert Socin: Plan des heutigen Jerusalem mit Umgebung nach Ingenieur-Major W. Wilson’s Aufnahme von 1864–65 und Baurath C. Schick’s Ergänzungen bis 1879 Band 4 (1881), S. 125f. Internet Archive
    • Die antiken Städte und Ortschaften im Libanongebiete. Band 8 (1885), S. 16–41 Internet Archive, JSTOR
    • Taricheae und Gamala. Band 12 (1889), S. 145–151 Internet Archive, JSTOR
    • Rezension: Reinhold Röhricht: Deutsche Pilgerreisen nach dem heiligen Lande (Gotha 1889). Band 12 (1889), S. 223f. Internet Archive
    • Noch einmal das Emmaus des Josephus, das Hammat der Bibel, Hammata des Talmud am See Genezareth. Band 13 (1890), S. 194–198 Internet Archive, JSTOR
    • Zur ostjordanischen Topographie. Band 13 (1890), S. 198–200 Internet Archive, JSTOR
    • Rezension: Conrad Schick: Die Stiftshütte, der Tempel in Jerusalem und der Tempelplatz der Jetztzeit (Berlin 1892): Band 21 (1898), S. 127f. Internet Archive
    • Nochmals Gerasa am See Genezareth. Band 21 (1898), S. 184f. Internet Archive
    • Rezension: Barnabé Meistermann: Le prétoire de Pilate et la forteresse Antonia (Paris 1902), Le lieu de la rencontre d’Abraham et de Melchisédech, avec un appendice sur le tombeau de Sainte Anne à Jérusalem (Jerusalem 1903), Le tombeau de la Sainte Vierge à Jérusalem (Jerusalem 1903); Urbain Coppens: Le palais de Caïphe et le nouveau jardin de St. Pierre au mont Sion (Paris 1904). Band 28 (1905), S. 223–225 Internet Archive, JSTOR


Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Heinrich Kesselring: Zur Erinnerung an Paul Christ und Konrad Furrer. In: Protestantische Monatshefte. 12. Jahrgang (1908), S. 232–235 DigiZeitschriften
  • Matrikeledition der Universität Zürich UZH.ch
  • Historisches Vorlesungsverzeichnis der Universität Zürich UZH.ch