Enzyklopädien und Lexika/Religion

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Enzyklopädien und Lexika: Religion
Enzyklopädien und Lexika: Religion
Deutschsprachige Enzyklopädien und Lexika zur Religion, die als Digitalisat (Scan, E-Text) im Internet vorliegen
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg [[q:{{{WIKIQUOTE}}}|Zitate bei Wikiquote]]
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Weitere Angebote

Aufgenommen werden Enzyklopädien und Lexika, welche religiöse Themen behandeln und für die Digitalisate oder E-Texte nachgewiesen sind.

Werke werden chronologisch nach der ersten Auflage angeordnet. Weitere Auflagen und Supplemente werden in einem Block aufgeführt.

Hinweis: Digitalisate, die mit Google-USA gekennzeichnet sind, können nur mit einem US-Proxy benutzt werden, siehe Wikisource:Google Book Search.

Verwandte Themenseiten: Religion, Enzyklopädien und Lexika / Mythologie


Religionen allgemein, Kirchengeschichte[Bearbeiten]

  • Adam Erdmann Mirus: Lexicon Antiqvitatum Ecclesiasticarum, in welchem die vorkommende Namen, Antiqvitäten, Ceremonien, Kirchen-Gebräuche und Feste: Ingleichen die Concilia, Kirchen-Lehrer, Päbste, geistliche Würden und Orden: Ferner die Ketzer und Ketzereyen, auch Spaltungen: nichts minder die Sitten derer Schristen; In Summa: Was nur merckwürdiges in den alten, mittlern und neuen Kirchen-Geschichten, sowohl der Orientalischen als Occidentalischen Kirchen, vorkommt, und die Geographiam, Genealogiam und Historiam Sacram, sonderlich die Theologie einiger maaßen erläutern kan, gründlich untersuchet, und in einer annehmlichen Ordnung, nebst einem zulänglichen Register, vorgestellet wird. Budissin 1717 MDZ München, Google


  • Johann Gottfried Hering: Compendieuses Kirchen- und Ketzer-Lexicon. 5 Auflagen zwischen 1731 und 1789
    • 1. Auflage: Compendieuses Kirchen- und Ketzer-Lexicon. Schneeberg 1731
    • 2. Auflage: Compendieuses Kirchen- und Ketzer-Lexicon, in welchem alle Ketzereyen, Ketzer, Secten, Sectirer, geistliche Orden und viele zur Kirchen-Histore dienende Termini auffs deutlichste erkläret, und insonderheit die Urheber und Stiffter jeder Secte angezeiget werden, denen angehenden Studiosis Theologiae zu Erleichterung der Theologiae Polemicae, wie auch Ungelehrten zu einiger Bestärckung in der Erkändtniß der Wahrheit zur Gottseeligkeit. Schneeberg 1734 Google
    • 3. Auflage: gleicher Titel. Schneeberg 1744 SLUB Dresden
    • 4. Auflage: Compendieuses Kirchen- und Ketzer-Lexicon, in welchem alle Ketzereyen und Secten, und deren Urheber und Stiffter, von derer Apostel Zeiten her, wie auch die meisten geistlichen Orden angezeiget und beschrieben, darnebst auch viele zur Kirchen-Historie dienende Termini und Sachen angeführet und erklähret werden. Denen angehenden Studiosis Theologiae zu Erleichterung der Theologiae Polemicae, wie auch Ungelehrten zu einiger Bestärckung in der Erkänntniß der Wahrheit zur Gottseeligkeit. Schneeberg 1756 Google
    • 5. Auflage: Kurtzgefasstes Kirchen- und Ketzer-Lexicon. 1789


  • Thomas Brougthon: Thomas Brougthons Historisches Lexicon aller Religionen seit der Schöpfung der Welt bis auf gegenwärtige Zeit: worinnen die heydnischen, jüdischen, christlichen und gottesdienstlichen Lehrbegriffe, Cerimonien, Gebräuche, Oerter, Personen und Schriften, nebst ihren Schicksalen beschrieben werden. Aus den besten Schriftstellern zusammengetragen. Dresden und Leipzig 1756 SLUB Dresden


  • Johann Michael Mehlig: Historisches Kirchen- und Ketzer-Lexicon aus den besten Schriftstellern zusammen getragen. Chemnitz 1758, 2 Bände
    • 1. Band: A – J Google
    • 2. Band: K – Z


  • Pierre Bayle, Ludwig Heinrich Jakob: Peter Bayle historisch-kritisches Wörterbuch im Auszuge neu geordnet und übersezt. Erster Theil für Theologen. Ab 1779
    • 1. Auflage: Peter Bayle historisch-kritisches Wörterbuch im Auszuge neu geordnet und übersezt. Erster Theil für Theologen, Lübeck 1779 Google
    • 2. (?) Auflage: Peter Bayle historisch-kritisches Wörterbuch im Auszuge neu geordnet und übersetzt. Erster Theil für Theologen. Leipzig und Lübeck 1813 Google


  • Ludwig Wilhelm Wittich, Wilhelm Friedrich Hezel: Handbuch der christlichen Kirchen- und Dogmengeschichte in alphabetischer Ordnung. Erfurt 1801. 1 Band, unvollendet
    • 1. Band: A – Cardinalscollegium Google


  • Franz Grundmayr: Lexikon der Römischkatholischen Kirchengebräuche. 3 Auflagen zwischen 1801 und 1822
    • 1. Auflage: Lexikon der Römischkatholischen Kirchengebräuche. Augsburg 1801 Google
    • 2. Auflage: Augsburg 1816 MDZ München = Google
    • 3. Auflage: Liturgisches Lexicon der römischkatholischen Kirchengebräuche. Augsburg 1822 MDZ München = Google


  • Wilhelm David Fuhrmann: Handwörterbuch der christlichen Religions- und Kirchengeschichte. Halle 1826–1829, 3 Bände



  • Christian Gotthold Neudecker: Allgemeines Lexicon der Religions- u. christlichen Kirchengeschichte für alle Confessionen. Enthaltend die Lehren, Sitten, Gebräuche und Einrichtungen der heidnischen, jüdischen, christlichen und muhamedanischen Religion, aus der ältesten, älteren und neueren Zeit, der verschiedenen Parteien in denselben, mit ihren heiligen Personen, Mönchs- und Nonnenorden, Bekenntnißschriften und geweihten Stätten, insbesondere der griechisch- und römisch-catholischen und protestantischen Kirche. Ilmenau und Weimar 1834–1835, 4 Bände sowie ein Supplementband (1837)



  • Joseph Aschbach: Allgemeines Kirchen-Lexikon oder alphabetisch geordnete Darstellung des Wissenswürdigsten aus der gesammten Theologie und ihren Hülfswissenschaften. Frankfurt a. M./Mainz 1846–1850, Nachdruck 1850–1851, 4 Bände >>> Auflagen und Digitalisate









  • Michael Buchberger: Kirchliches Handlexikon. Ein Nachschlagebuch über das Gesamtgebiet der Theologie und ihrer Hilfswissenschaften. München 1907–1912, 2 Bände


Bibellexika[Bearbeiten]

  • Adam Erdmann Mirus: Biblisches Antiquitaeten-Lexicon, worinnen die in der Heil. Schrifft vorkommende Nahmen, Eigenschafften und Verrichtungen derer Personen, die Sachen und ihre Benennungen, der Gottesdienst, die Opffer, zugleich die Heydnischen Götter, das Jüdische Policey-Wesen, die Oeconomie, allerhand Ceremonien und Gebräuche, Länder, Städte, Dörffer, Gebäude, merckwürdige Örter, Flüsse, Brunnen, Seen, Berge, Thäler, Bäume, Menschen, Thiere, Mineralien, Gestirne, Wunder-Zeichen am Himmel, allerhand Zeit-Rechnungen, Maaß, Gewicht, Geschlechts-Register, sonderbahre Begebenheiten, Wunderwercke, Künste, Handthierungen u. d. m. In Summa was so wohl vor und unter dem Levitischen Gottesdienste, der Israelitischen Republique und Hauß-Stand aus dem alten und neuen Testament zu verstehen und zu wissen, entweder nothwendig oder nützlich ist, als auch zur Geographie, Chronologie, Genealogie und Historie dienen und zur Erklärung vieler Schrifft-Stellen was beytragen kan, alles gründlich untersuchet und entworffen. 2 Auflagen zwischen 1714 und 1727
    • 1. Auflage: Leipzig 1714 Google
    • 2. Auflage: Leipzig 1727 Google


  • Johann Hunger: Biblisches Real-Lexicon. 2 (?) Auflagen
    • Biblisches Real-Lexicon, worinnen solche Biblische Worte, Redens-Arten, Dicta und Merckwürdigkeiten, die Erklärung bedürffen, so wohl Altes als Neuen Testamentes, gründlich, deutlich und nothdürfftig erörtert zu finden sind; aus geübter Theologorum, accurater Philologorum und berühmter Exegeten und Prediger ihren Commentariis, Homilien und Schrifften, wie auch andern Observationibus mit grossen Fleiß zusammen getragen, in Alphabetische Ordnung gebracht, und zu sonderbaren Nutz und Expedition Schrifft-liebender Civil- und Kirchen-Redner zum Druck befördert. Anderer Theil. Chemnitz 1719 Google
    • Biblisches Real-Lexicon, in welchem nicht allein alle Länder, Städte, und Gegenden, Gebäude und merckwürdige Oerter, Wasser, Seen, Flüsse und Brunnen, Berge, Thäler und Bäume, Tempel, GOttes und Götzen-Häuser, Opffer und Gottesdienst, Abgötter der Jüden und Heyden, Völcker und Leute, Mannes- und Weibes-Personen, Thiere, Mineralien, Gewichte, Maas, Ellen und Müntzen; sondern auch viele andere nachdenckliche Wörter und Redens-Arten, Glaubens-Articul, Gewohnheiten und Gebräuche, sonderbare Begebenheiten, Künste und Handthierungen, Wunderwercke und Zeichen, derer in der gantzen H. Schrifft gedacht wird; in Summa alles was zur Erklärung dunckler und schwerer Schrifft-Stellen A. und N. Testaments etwas beytragen kan, enthalten ist. ... Nebst einer Vorrede Tit. Hn. George Sigemund Greens, der H. Schrifft Doctoris und Superintendentis zu Chemnitz. Chemnitz 1721 Google
    • Biblisches Real-Lexicon, worinnen solche Biblische Worte, Redens-Arten... Dritter u. Letzer Theil. Chemnitz 1721 Google
    • Anhang zum Biblischen Real-Lexico, welcher so wohl in einer Sammlung besonderer Biblischer Dictorum und Redens-Arten, die von berühmten Theologis, Philologis, Exegeten und Predigern gelehrt und erbaulich ausgearbeitet, und hier vornehmlich zu Homiletischen Gebrauch sind accommodiret worden, als in einem Register über dieses gesammte Lexicon, dessen Drey Theile und Anhang, welches bey bequemen Gebrauch desselben vor unentbehrlich zu halten ist, bestehet. Chemnitz 1724 Google
    • Biblisches Real-Lexicon. In welchem nicht allein Alle Länder, Städte und Gegenden, Gebäude und merckwürdige Oerter, Wasser, Seen, Flüsse und Brunnen, Berge, Thäler und Bäume, Tempel, Gottes- und Götzen-Häuser, Opffer ... 3. Aufl. Chemnitz 1733 ULB Münster


  • Adam Erdmann Mirus: Onomasticum Biblicum, oder Lexicon aller nominum propriorum, derer Menschen, Länder, Städte, Flecken, Dörffer, Flüsse, Seen, Meere, Berge, Thäler und andere Sachen, welche in der Heiligen Schrifft, sowohl Altes, als Neuen Testamentes vorkommen, darinnen in einer Alphabetischen Ordnung nicht allein deroselben Ursprung und eigentliche Bedeutung, gründlich untersuchet, sondern auch mit einem Summarischen Entwurff der gantzen Historie erläutert werden. Leipzig 1721 MDZ München


  • Wilhelm Abraham Teller: Wörterbuch des Neuen Testaments zur Erklärung der christlichen Lehre. 6 Auflagen zwischen 1772 und 1805
    • 1. Auflage: 1772
    • Wilhelm Abraham Tellers Zusätze zu seinem Wörterbuch des Neuen Testaments. Berlin 1773 Google
    • 2. Auflage: 1773
    • 3. Auflage: Berlin 1780 Google
    • 4. Auflage: Berlin 1785 Google
    • 5. Auflage: Berlin 1792 Google
    • 6. Auflage: 1805


  • Friedrich Christoph Oetinger: Biblisches und emblematisches Wörterbuch. 2 Auflagen zwischen 1776 und 1849
    • 1. Auflage: Biblisches und emblematisches Wörterbuch, dem Tellerischen Wörterbuch und Anderer falschen Schrifterklärungen entgegen gesezt. Heilbronn am Neckar 1776 Google, E-Text einiger Artikel
    • 2. Auflage: Biblisches Wörterbuch. Neu herausgegeben und mit den nothwendigen Erläuterungen, sowie mit einem Register über die wichtigsten Materien versehen von Dr. Julius Hamberger. Stuttgart 1849 Internet Archive = Google, Google


  • Johann Wilhelm Friedrich Hezel: Biblisches Real-Lexicon über biblische und die Bibel erläuternde alte Geschichte, Erdbeschreibung, Zeitrechnung, Alterthümer und morgenländische Gebräuche, Naturlehre, Naturgeschichte, Religionsgeschichte, Isagogik, Onomatologie der in der Bibel vorkommenden interessantesten Personen etc. Eine Auflage 1783–1785 mit einem Nachdruck (1787)
    • 1. Auflage: Leipzig 1783–1785, 3 Bände
    • Nachdruck: Prag 1787, 4 Bände


  • Johann Georg Friedrich Leun: Biblische Encyklopädie oder exegetisches Realwörterbuch über die sämmtlichen Hülfswissenschaften des Auslegers, nach den Bedürfnissen jetziger Zeit. Gotha 1793–1798, 4 Bände



  • Johann Wolfgang Wörlein (oder Woerlein): Enzyklopädisches Handwörterbuch der biblischen Grund-Realien und Haupt-Verbalien zur gründlichen Erklärung der heil. Schrift nach dem gegenwärtigen Standpunkte der biblischen Exegese für christliche Volkslehrer in Kirchen und Schulen und für gebildete Bibelverehrer und Bibelleser. Nürnberg 1829, 2 Bände


  • Allgemeines Wörterbuch der heiligen Schrift. 2 Auflagen zwischen 1837 und 1846
    • 1. Auflage: Allgemeines Wörterbuch der heiligen Schrift. Ein Supplementband zu allen Bibelausgaben nach der Vulgata, besonders aber zur heiligen Schrift von Dr. J. F. Allioli. Regensburg 1837–1838, 2 Bände
    • 2. Auflage: Allgemeines Wörterbuch der heiligen Schrift. Real-Bibel-Lexikon. Ein Supplementband zu allen Bibelausgaben nach der Vulgata, besonders aber zur Übersetzung der heiligen Schrift von Dr. J. F. Allioli Regensburg 1845–1846, 2 Bände


  • Andreas Gottlieb Hoffmann, Gustav Moritz Redslob: Allgemeines Volks-Bibellexicon. 2 Auflagen zwischen 1846 und 1853
    • 1. Auflage: Allgemeines Volks-Bibellexicon oder allgemein faßliche Erläuterung der heiligen Schrift durch Wort und Bild in alphabetischer Folge, besonders in Hinsicht auf die biblischen Alterthümer, Geographie, Naturgeschichte, Sitten und Gebräuche des Morgenlandes u. s. w. Leipzig 1846–1850, 2 Bände
    • 2. Auflage: Leipzig 1853


  • Johann Michael Beitelrock, Joseph Franz von Allioli: Biblisches Wörterbuch zugleich Register über die sämmtlichen Ausgaben der heiligen Schriften des alten und neuen Testamentes von Dr. Joseph Franz von Allioli. München 1856, Neudruck 1858 Google


  • Hermann Zeller: Biblisches Wörterbuch für das christliche Volk. 3 Auflagen zwischen 1856 und 1894
    • 1. Auflage: Biblisches Wörterbuch für das christliche Volk. Stuttgart 1856–1857, 2 Bände
      • 1. Band: A – J
      • 2. Band: K – Z Google
    • 2. Auflage: Gotha 1866–1867, 2 Bände
    • 3. Auflage: Karlsruhe und Leipzig 1884–1886, 2 Bände. Neue Ausgabe 1894


  • Wübbe Ulrich Jütting: Biblisches Wörterbuch enthaltend eine Erklärung der alterthümlichen und seltenen Ausdrücke in M. Luther’s Bibelübersetzung. Für Geistliche und Lehrer. Leipzig 1864 Internet Archive = Google, Google




  • Franz Ludwig Nagler: Allgemeines Handwörterbuch der Heiligen Schrift. 2 Auflagen (?) in 1881
    • 1. Auflage: 1881
    • 2. Auflage: Allgemeines Handwörterbuch der Heiligen Schrift. Eine kurzgefaßte Beschreibung und Erklärung der in der Bibel genannten Städte, Länder, Völker, Personen, Namen, Lehren, Symbole, etc. Nebst einem Verzeichniß bedeutender Männer der christlichen Kirche vom ersten Jahrhundert bis zur Gegenwart. Cincinnati 1881 Internet Archive = Google-USA*



Homiletik, Morallehre[Bearbeiten]

  • Christian Stock: Homiletisches Real-Lexicon. 4 Auflagen zwischen 1725 und 1749
    • 1. Auflage: 1725
    • 2. Auflage: Homiletisches Real-Lexicon oder reicher Vorrath zur geist- und weltlichen Beredtsamkeit, in sich haltend der Sachen kurtzen Entwurff, die nöthigen Beweißthümer und Bewegungs-Gründe, die auserlesensten Gleichnisse, schöne Historien, geschickte Exempel, vortrefliche Sinn-Bilder und nachdenckliche Zeugnisse so wohl Lehrer der Kirchen älterer, neuerer und neuesten Zeiten; als auch Heydnischer und anderer Profan-Scribenten, deren sich ein Prediger und Redner bey Ausarbeitung einer erbaulichen Predigt; oder sonst geschickten Rede bedienen kan. Jena 1734 Google
    • 3. Auflage: 1741
    • 4. Auflage: gleicher Titel. Jena 1749 Google
    • Nachdruck (?) 1867


  • Johann Arnold Zeitfuchs: Promtuarium Theologico-Practicum das ist Theologisches Real-Lexicon und moralische Anweisung wie man nach dem Fürbilde der heilsamen Worte in mancherley Fällen und in allen Ständen Glauben und gut Gewissen bewahren und allerhand Anstössen und Irrungen entgehen soll. Aus der H. Schrifft und den Grundsätzen wahrer Gottesgelahrtheit gesamlet, und zum gemeinen Nutz, sonderlich für Studirende, als ein nöthiges Hand-Buch, ordentlich verfasset. Frankfurt und Leipzig 1732 ULB Halle


  • Gottfried Büchner: Biblische Real- und Verbal-Handkonkordanz. 31 Auflagen zwischen 1740 und 1984
    • 7. Auflage: M. Gottfried Büchner’s biblische Real- und Verbal- Hand-Concordanz oder Exegetisch-homiletisches Lexicon. Halle 1744 ULB Halle
    • 8. Auflage: Biblische Real- und Verbal Hand-Concordanz oder Exegetisch-Homiletisches Lexicon. 1746 MDZ München (Scan mangelhaft)
    • 9. Auflage: M. Gottfried Büchner’s biblische Real- und Verbal- Hand-Concordanz oder Exegetisch-homiletisches Lexicon. Braunschweig 1853 Google
    • 11. Auflage: M. Gottfried Büchner’s biblische Real- und Verbal- Hand-Concordanz oder Exegetisch-homiletisches Lexikon. Braunschweig 1859 Google, Google
    • 14. Auflage: M. Gottfried Büchner’s biblische Real- und Verbal- Hand-Concordanz oder Exegetisch-homiletisches Lexikon. Braunschweig 1873 Google-USA*
    • 20. Auflage: Biblische Real- und Verbal-Hand-Concordanz oder Exegetisch-homiletisches Lexikon. Braunschweig 1890 retrobibliothek.de, Lexikon ’88


  • Gottfried Büchner: Biblische Real- und Verbal-Concordanz. Ab 1750
    • 2. Auflage: Biblische Real- und Verbal-Concordanzien oder Inbegrif der biblischen Gottesgelahrheit darinnen die Personen, Länder, Städte, Flecken, Gegenden, Wasser, Berge, Götzen, Gebräuche, Münz, Gewicht und Maas beschrieben, die verschiedenen Bedeutungen der Wörter nebst deren Nachdruck erörtert und unter jedem die Sprüche aus der ganzen heiligen Schrift so wohl den Nominibus, Verbis, als Adjectivis nach angeführet, die dunkeln und schweren Örter erkläret, die Vorbilder angemerket besonders die Glaubens- und Lebenspflichten unserer allerheiligsten Religion zum Gebrauch derer welche in der Schrift forschen und sich in der geistlichen Beredsamkeit üben wollen. Jena 1757, 2 Bände


  • Franz Karl Kienle: Lexikon der christlichen Glaubens- und Sittenlehre. 3 (?) Auflagen zwischen 1784 und 1796
    • 1. Auflage: Augsburg 1784, 2 Bände
    • 2. Auflage: Augsburg 1786, 2 Bände
    • 3. Auflage: 1796


  • Ambrosius Kollenetz: Neues und vollständiges Lexikon für Prediger, worinn alle moralische Grundwahrheiten und katechetische Religionsgründe erläutert, alle Tugenden und Laster nach ihren besondern Titeln beschrieben, und nebst ihren Beweggründen, um jene zu üben, diese zu vermeiden, sammt allem dem, was nur irgend auf das Predigerfach und die Kirchenfeierlichkeiten einen Bezug hat, nach alphabethischer Ordnung vorgetragen werden. Nebst einer Anzeige, wie man dieses Predigerlexikon für alle Sonn- und Festtäge und außerordentliche Feierlichkeiten benutzen möge. Breslau und Hirschberg 1789, 3 Bände


  • Johann Michael Hauber: Vollständiges Lexikon für Prediger und Katecheten. 5 Auflagen zwischen 1802 und 1845
    • 1. Auflage: Vollständiges Lexikon für Prediger und Katecheten, herausgegeben von einer Gesellschaft von Freunden des Prediger-Amts. Joseph Woffsche Buchhandlung / Franz Xaver Wolf, Augsburg 1802–1804, 10 Bände?
      • 1. Band: Abendmahl – Armuth Google Google (mit dem 2.), Princeton (mit dem 2.)
      • 2. Band: Barmherzigkeit Gottes – Betrachtung Google (mit dem 1.), Princeton (mit dem 1.)
      • 3. Band: Beyspiel – Dienst Gottes Princeton (mit dem 4.)
      • 4. Band: Dienstbothen – Fegfeuer Princeton (mit dem 3.)
      • 5. Band: Fluch- Schimpf- und Lästerworte – Gewissen Google (mit dem 6.), Princeton (mit dem 6.)
      • 6. Band: Glaube – Leiden Google (mit dem 5.), Princeton (mit dem 5.)
      • 7. Band: Liebe Gottes – Neid Google (mit dem 8.), Princeton (mit dem 8.)
      • 8. Band: Reichtum – Tod Google (mit dem 7.), Princeton (mit dem 7.)
      • 9. Band:
      • 10. Band:
    • 2. Auflage: Vollständiges Lexikon für Prediger und Katecheten. Augsburg 1818–1821, 5 Bände
      • 1. Band:
      • 2. Band: Demuth – Frömmigkeit Google
      • 3. Band: Gebeth – Lüge Google
      • 4. Band: Menschenfurcht – Verstockung Google
      • 5. Band: Versuchung – Zorn Google
    • 3. Auflage: Vollständiges Lexikon für Prediger und Katecheten. Augsburg 1830–1833, 5 Bände sowie ein Registerband (1834)
      • 1. Band: Abendmahl – Christenthum Google
      • 2. Band:
      • 3. Band:
      • 4. Band: Menschenfurcht – Sünde Google
      • 5. Band:
      • Registerband Google
    • 4. Auflage: Vollständiges Lexikon für Prediger und Katecheten. Augsburg 1836–1837, 5 Bände
      • 1. Band: Abendmahl – Christenthum Google
      • 2. Band: Demuth – Gegenwart Gottes Google
      • 3. Band: Gehorsam – Lüge Google
      • 4. Band: Menschenfurcht – Sünde Google
      • 5. Band: Taufe – Zorn Google
    • 5. Auflage: Vollständiges Lexikon für Prediger und Katecheten. Augsburg 1845, 5 Bände


  • Josef Waas: Christliches Alphabet oder freundliche Räthe und Warnungen für Jünglinge und Mädchen. Ein Lesebuch für die Jugend. Straubing 1818 Google


  • Johann Baptist König: Allgemeines und neuestes Prediger-Lexicon, oder homiletisches Handbuch für katholische Seelsorger und Katecheten. Auch zum Gebrauche für häusliche Erbauung. Augsburg 1831–?, 6 Bände (?)
    • 1. Band: A – Barmherzigkeit Google


  • Johann Peter Silbert: Conversations-Lexicon des geistlichen Lebens. Regensburg 1839, 2 Bände


  • August Ludwig Gottlob Krehl: Neu-Testamentliches Handwörterbuch zur Darstellung der christlichen Glaubens- und Sittenlehre für Prediger der evangelischen Kirche. Leipzig 1843 Google, Google



  • Ludwig Mehler: Blüthen der Vorzeit, oder Aussprüche, Sentenzen und Gleichnisse aus den heiligen Vätern und andern berühmten Lehrern der Kirche zur christkatholischen Dogmatik und Moral in alphabetischer Ordnung. Ein Handlexikon für Prediger und Katecheten. Regensburg 1851 Google = MDZ München


  • Franz Edmund Krönes: Homiletisches Real-Lexicon. 2 Auflagen zwischen 1856 und 1872
    • 1. Auflage: Homiletisches Real-Lexicon, oder: alphabetisch geordnete Darstellung der geeignetsten Predigtstoffe aus der katholischen Glaubens- und Sittenlehre, Liturgie und anderen homiletischen Hilfswissenschaften, verbunden mit einer ausführlichen Übersicht und Eintheilung des Inhaltes aller sonn- und festtäglichen Episteln und Evangelien des katholischen Kirchenjahres. Zum Handgebrauche für Prediger und Religionslehrer. Regensburg 1856–1863, 13 Bände sowie ein Homiletischer Wegweiser als Beilage
      • 1. Band 1856: A Google
      • 2. Band 1856: B – Charwoche Google
      • 1. und 2. Band: Google
      • 3. Band 1856: Christ, katholischer – Ehe Google
      • 4. Band
      • 3. und 4. Band: Google
      • 5. Band
      • 6. Band 1858: Firmung – Geiz Google
      • 5. und 6. Band: Google
      • 7. Band 1859: Gelassenheit – Haushaltung Google
      • 8. Band 1859: Hausmutter – Krankheit Google (Scan mangelhaft)
      • 7. und 8. Band: Google = California
      • 9. Band
      • 10. Band 1860: Neigungen – Schutzengel Google
      • 9. und 10. Band: Google
      • 11. Band 1861: Schutzpatron – Todtschlag Google
      • 12. Band 1862: Toleranz – Vorsatz Google (Scan mangelhaft)
      • 11. und 12. Band: Google
      • 13. Band 1863: Vorsehung – Zwietracht, Systematischer Register. Beigebunden ist Homiletischer Wegweiser durch das ganze katholische Kirchenjahr Google, Google
    • 2. Auflage: Homiletisches Real-Lexicon, oder: alphabetisch-geordnete Darstellung geeigneter Predigtstoffe. Regensburg 1872, 13 Bände sowie ein Homiletischer Wegweiser als Beilage


  • Ludwig Mehler: Blüthen der Neuzeit, oder Aussprüche, Sentenzen und Gleichnisse aus den beßten und bessern homiletischen und katechetischen Werken der Neuzeit zur christkatholischen Dogmatik und Moral in alphabetischer Ordnung. Ein Handlexikon für Prediger und Katecheten. Regensburg 1857 Google



Kirchenrecht[Bearbeiten]

  • Andreas Müller: Encyclopädisches Handbuch der katholischen Geistlichkeit im Königreiche Bayern. Mit besonderer Angabe der bischöflich-würzburgischen Diözesan-Verordnungen. Repertorium der landesherrlichen Verordnungen in Kirchensachen, dann in andern den Wirkungskreis der Geistlichen in Bayern betreffenden Gegenständen. Nebst den bischöflich-würzburgischen, bis zum Jahre 1829 erschienenen, Diözesan-Verordnungen. Würzburg 1829, 2 Bände


  • Andreas Müller: Lexikon des Kirchenrechts und der römisch-katholischen Liturgie. 3 Auflagen zwischen 1830 und 1851
    • 1. Auflage: Lexikon des Kirchenrechts und der römisch-katholischen Liturgie. In Beziehung auf Ersteres mit steter Rücksicht auf die neuesten Concordate. 1830–1832, 5 Bände
    • 2. Auflage: Lexikon des Kirchenrechts und der römisch-katholischen Liturgie. In Beziehung auf Ersteres mit steter Rücksicht auf die neuesten Concordate, päbstlichen Umschreibungs-Bullen, und die besonderen Verhältnisse der katholischen Kirche in den verschiedenen deutschen Staaten. Würzburg 1838–1839, 5 Bände
    • 3. Auflage: gleicher Titel. Erste Ausgabe. 1842 (?), 5 Bände
    • 3. Auflage: gleicher Titel. Zweite Ausgabe. Regensburg 1851, 5 Bände
      • 1. Band: A – C
      • 2. Band: D – F Google
      • 3. Band: G – L Google
      • 4. Band: M – S Google
      • 5. Band: T – Z


  • Wilhelm Haan: Lexicon des Kirchenrechts und der Pfarramtsführung, oder alphabetisch geordnete Uebersicht der kirchlichen und landesgesetzlichen Bestimmungen über alle Zweige des evangelisch-lutherischen Kirchen- und Schulwesens im Königreich Sachsen unter Berücksichtigung der Observanz und Pastoraltheologie nebst einem Anhange und einem geistlichen Geschäftskalender. Ein Hifsbuch für Behörden, Geistliche, Lehrer, Predigt- und Schulamts-Candidaten. Leipzig 1860 Internet Archive = Google


  • Axel von Campenhausen at al.: Lexikon für Kirchen- und Staatskirchenrecht. Paderborn u. a. 2000–2004, 3 Bände


Varia[Bearbeiten]

  • Alexander Ross, David Nerreter: Der Wunderwürdige Juden- und Heiden-Tempel. Endter, Nürnberg 1701, Nürnberg 1717 UB Heidelberg, UB Frankfurt/M.





  • Friedrich Andreas Perthes (Hg.): Theologisches Hilfslexikon. Gotha 1894, 2 Bände
    • 1. Band: Chronologische Tafel, Kirchlicher Kalender, Synchronistische Tabellen, Neutestamentliches Wörterbuch, Alttestamentliches Wörterbuch
    • 2. Band: Kirchengeschichtliches Ortslexikon, Kirchenstatistisches Lexikon, Statistische Tafeln, Vereine und Anstalten der inneren Mission, Liturgische Tabellen, Verwaltungstabellen Internet Archive = Google-USA*




  • Jakob Klatzkin (Hrsg.): Encyclopaedia Judaica. Das Judentum in Geschichte und Gegenwart. 10 Bände (unvollendet), Eschkol, Berlin 1928–1934

Fremdsprachige Lexika[Bearbeiten]





  • Alfred Baudrillart u. a. (Hg.): Dictionnaire d’histoire et de géographie ecclésiastiques. Paris 1912–
    • T. 1: Aachs - Albus. 1912 Gallica
    • T. 2: Alcaini - Aneurin. 1914 Gallica
    • T. 3: Anforaria - Arfons. 1924
    • T. 12: Catulinus - Clinchamp. 1953 Internet Archive


  • Karl Streit: Atlas hierarchicus. Descriptio geographica et statistica S. Romanae ecclesiae tum occidentis tum orientis juxta statum praesentem accedunt etiam nonnullae notae historicae necnon ethnographicae. Bonifacius-Druckerei, Paderborn 1913 Cornell-USA*