Ludwig Lange (Philologe)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ludwig Lange
[[Bild:|220px|Ludwig Lange (Philologe)]]
[[Bild:|220px]]
Christian Konrad Ludwig Lange
* 4. März 1825 in Hannover
† 18. August 1885 in Leipzig
deutscher Klassischer Philologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 104123184
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Historia mutationum rei militaris Romanorum inde ab interitu rei publicae usque ad Constantinum Magnum libri tres. Göttingen 1846 (Preisschrift)
  • Prolegomena critica et historica in Hygini de munitionibus castrorum libellum. Göttingen 1847 (Dissertation) Google
  • Hygini Gromatici Liber de Munitionibus castrorum. Textum ex codicibus constituit, prolegomena, commentarium, tabulas duas, indicem adjecit. Göttingen 1848 Google
  • Das System der Syntax des Apollonios Dyskolos. Göttingen 1852 Google
  • Die oskische Inschrift der Tabula Bantina und die römischen Volksgerichte. Eine sprachlich-antiquarische Abhandlung. Göttingen 1853 Google, Google
  • Die klassische Philologie in ihrer Stellung zum Gesammtgebiete der Wissenschaften und in ihrer innern Gliederung. Prag 1855 MDZ München = Google, Google
  • Römische Alterthümer. Berlin 1856–1871
    • Band 1: Einleitung und der Staatsalterthümer erste Hälfte. Berlin 1856 Google. Zweite Auflage, Berlin 1863 Google. Dritte Auflage, Berlin 1876
    • Band 2: Der Staatsalterthümer zweiter Theil. Berlin 1862 Google. Zweite Auflage, Berlin 1867. Dritte Auflage, Berlin 1879
    • Band 3: Der Staatsalterthümer dritter Theil, erste Abtheilung. Berlin 1871 Google. Zweite Auflage, Berlin 1876
  • Über die transitio ad plebem. Ein Beitrag zum römischen Gentilrecht und zu den Scheingeschäften des römischen Rechts. Leipzig 1864 Google
  • Die Epheten und der Areopag vor Solon. In: Abhandlungen der Philologisch-Historischen Klasse der Königlich-Sächsischen Gesellschaft der Wissenschaften. Band 7 (1879), S. 187–264 IA = Google-USA*
  • Konrad Lange (Herausgeber): Kleine Schriften aus dem Gebiete der classischen Alterthumswissenschaft. Zwei Bände, Göttingen 1887. Band 1 Google-USA* = Internet Archive. Band 2 Google-USA* = Internet Archive, Internet Archive

Aufsätze[Bearbeiten]

  • Die neuesten Darstellungen der ältesten Zeit der römischen Geschichte. In: Allgemeine Monatsschrift für Wissenschaft und Literatur 1854, S. 793–859
  • Zahl und Amtsgewalt der Consulartribunen. In: Zeitschrift für die österreichischen Gymnasien. Band 6 (1855), S. 873–908 (Sonderdruck Wien 1855 Google)
  • Über die Bildung des lateinischen Infinitivus Praesentis Passivi. In: Denkschriften der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften. Philologisch-historische Classe. Band 10 (1860), S. 1–58 Google
  • Jahresbericht über die römischen Alterthümer. In: Jahresbericht über die Fortschritte der klassischen Alterthumswissenschaft. Band 2 (1873), S. 840–918 Internet Archive

Sekundärliteratur[Bearbeiten]