Max Theodor von Karajan

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Max Theodor von Karajan
[[Bild:|220px|Max Theodor von Karajan]]
[[Bild:|220px]]
Max von Karajan
* 1. Juli 1833 in Wien
† 20. August 1914 in Salzburg
österreichischer klassischer Philologe
Begründer des Grazer Singvereins. Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 130658405
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • De Romanorum annalibus et historiis. Dissertation 1857.
  • Die Handschriften der Scholien zu Odyssee. In: Sitzungsberichte der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften in Wien, phil.-hist. Classe. Band 22, Wien: K.-k. Hof-und Staatsdruckerei in Commission bei Karl Gerold’s Sohn, 1857. Google
  • Über die Recitativpartien der griechischen Tragiker. 1893
  • Geschichte der räumlichen Entwicklung der Universität Graz. In: Festschrift zur Feier der Schlußsteinlegung des neuen Hauptgebäudes der Grazer Universität am 4. Juni des Jahres 1895. Graz 1895.

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]