Nepal

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nepal
Nepal
'
Texte und Quellen zum Land Nepal
Hauptstadt ist Kathmandu
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4041612-4
Weitere Angebote
Themenseiten Asien:  Afghanistan • Armenien • Bhutan • China • Georgien • Indien • Iran • Israel • Japan • Jordanien • Kasachstan • Korea • Libanon • Mongolei • Nepal • Palästina (Region) • Philippinen • Russland • Saudi-Arabien • Sri Lanka • Syrien • Tibet • Türkei

Beschreibungen[Bearbeiten]

  • Carl Ritter: Die Erdkunde im Verhältniß zur Natur und zur Geschichte des Menschen, oder allgemeine vergleichende Geographie als sichere Grundlage des Studiums und Unterrichts in physicalischen und historischen Wissenschaften. 2. Buch Asien. Band 3 1. Abt. Das östliche Hoch-Asien, oder das Hochland von Hinter-Asien. (E-As 3 Der Süd-Osten von Hoch-Asien; dessen Wassersysteme und Gliederungen gegen Osten und Süden) (Nepal ab S. 60) 1834 Internet Archive, IA = Google
  • Reisen in Indien und Hochasien. Eine Darstellung der Landschaft, der Cultur und Sitten der Bewohner, in Verbindung mit klimatischen und geologischen Verhältnissen. Basirt auf die Resultate der wissenschaftlichen Mission von Hermann, Adolph und Robert von Schlagintweit ausgeführt in den Jahren 1854–1858. Hermann Costenoble, Jena
    • 2. Band. Hochasien: I. Der Himalaya von Bhutan bis Kashmir. 1871 MDZ München
  • Jessy, die zauberisch-schöne, vertriebene Königs-Tochter von Nepal, und ihr großer, furchtbarer Königstiger, die geheimen Erwürger und der Leichenbrunnen mit den unter den gräßlichsten Martern abgeschlachteten vornehmen englischen Damen und ihren unschuldigen Kindern, in den Blutströmen der mörderischen indischen Empörung gegen England im Jahre 1857: wahre und teuflische Gräuelthaten, Lutzenberger, 1860 Google

Lexikalisches[Bearbeiten]

  • Rheinisches Conversations-Lexikon oder encyclopädisches Handwörterbuch für gebildete Stände. In zwölf Bänden. 8. Band. „N–Pu“, Köln und Bonn 1826 Google

Fachpublikationen[Bearbeiten]

  • Ancient Nepal (प्राचीन नेपाल) Jahrgänge von 1967–2006 Digital Himalaya