Orbis sensualium pictus/LIV. Coquinaria – Das Kochwerk

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
LIII. Lanionia – Die Fleischhack. Orbis sensualium pictus (1658) von Johann Amos Comenius
LIV. Coquinaria – Das Kochwerk.
LV. Vindemia – Die Weinlese.
  Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.


LIV.
Coquinaria.
Das Kochwerk.

     Promus-condus 1
profert
è Penu 2
Obsonia. 3
     Ea accipit
Coquus, 4
et coquit
varia esculenta.
      Aves 5
priùs deplumat
et exenterat;
     Pisces 6
desquamat
et exdorsuat;

     Der Speißmeister 1
gibet
aus der Speißkammer 2
die Eßwaaren. 3
     Dieselben empfäht
der Koch / 4
und kochet
mancherley Speißen.
     Die Vögel 5
rupfft er erstlich
und nimmt sie aus;
     Die Fische 6
schuppet
und spaltet er;

     Quasdem carnes
lardo trajectat,
ope Creacentri; 7
     Lepores, 8
exuit.
     Tum elixat Ollis 9
et Cacabis 10
in Foco, 11
et despumat
Ligulâ. 12
     Elixata
condit aromatibus,
quae comminuit
Pistillo 14
in Mortario, 13
aut terit
Radulâ. 15
     Quaedam assat
Verubus 16
et Automato, 17
vel super Craticulam; 18
     Vel frigit
Sartagine 19
super Tripodem. 20
     Vasa coquinaria
praetereà sunt:
Rutabulum, 21
Foculus (Ignitabulum) 22
Trua, 23
(in quâ eluuntur
Catini 24
et Patinae, 25)
Pruniceps, 26
Culter incisorius, 27
Qualus, 28
Corbis 29
et Scopae. 30

     Etliches Fleisch
spickt er
vermitteltst der Spicknadel; 7
     Die Hasen / 8
streifft er ab.
     Darnach sietet er in Döpfen 9
und Kesseln / 10
auf dem Heerd / 11
und schäumt ab
mit dem Feimlöffel. 12
     Das Gesottne
würzt er mit Gewürze /
welches er zerstösset
mit dem Stempfel 14
im Mörser / 13
oder reibt es
auf dem Reibeisen. 15
     Etliches brätet er
an Spissen 16
und am Bräter / 17
oder über dem Rost; 18
     Oder röstet (bäckt) es
in der Pfanne 19
über dem Dreyfuß. 20
     Küchengerähte /
sind überdas:
die Ofenkruocke / 21
die Glutpfanne / 22
die Spühlgelte / 23
(worinn gespühlt werden
die tieffe 24
und flache Schüsseln / 25)
die Feuerzange / 26
das Hackmesser / 27
der Seiher / 28
der Korb 29
und Besem. 30