Owe was eren ſich ellendet vō tútſchē landē

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Walther von der Vogelweide
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Owe was eren ſich ellendet vō tútſchē landē
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 125v und UB Heidelberg 126r
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 12. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg und UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In Originallettern. Vergleiche auch Owe was eren sich ellendet von tútschen landen mit aufgelösten Lettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[125v]

Owe was eren ſich ellendet vō tútſchē landē·
witze vn̄ manheit dar zv̊ ſilber vn̄ golt·
ſwer dv́ beidú hat der belibet mit ſchandē·
wie den v̾gat des himelſchen keiſers ſolt·
dem ſint die engel noch die frowē holt·
arm man ze der welte vn̄ wider got·
wie d̾ fúrhtē mac ir beider ſpot·

Es kvmt ein wint dc wiſſent ſich̾liche·
da vō wir hoͤꝛē beide ſingē vn̄ ſagē·
der ſol mit grimme ervarn ellú kv́nigriche·
dc hoͤꝛe ich waller vn̄ pilgerine klagen·
bǒme túrne ligēt voꝛ im zerſlagē·
ſtarkē lútē weiet er dv́ hǒbet abe·
nv ſvln wir fliehē hin zegottes [126r] grabe·

Owe wir mvͤſſigē lúte wie ſin wir v̾ſeſſen·
zwiſchē zwein froͤidē nider an die iamerlichen ſtat·
aller arbeit heten wir v̾geſſen·
do vns der kvrze ſvmer ſin geſinde weſen bat·
der bꝛahte vns varnde blv̊mē vn̄ blat·
do trǒg vnſ der kvrze vogel ſanc·
wol im der ie nah ſteten froͤiden ranc·

We geſchehe der wiſe die wir mit den grillen ſvngē·
do wir vns ſoltē warnē gegen des kaltē winters zit·
dc wir vil tvmbē mit d̾ ameiſſē niht rūgē·
dv́ nv vil w̾dekliche bi ir arbeiten lit·
dc wc ie der welte ſtrit·
tôꝛn ſchvltē ie der wiſen rat·
wan ſiht wol doꝛt ſwer hie gelǒgen hat·